Dead Space – Laut EA ist die Marke noch nicht Tot!

Polygon war bei EA zu gast und erhielt ein Interview mit Patrick Söderlund – dem Exekutive Vice Präsidenten. Dieser verriet Polygon, dass Visceral durchaus Interesse an einem weiteren “Dead Space” hat.

“Ich kündige jetzt kein neues Dead Space-Game an. Um klar zu sein, wir arbeiten derzeit an keinem solchen Spiel. Aber ob’s die Möglichkeit gibt, dass wir in Zukunft eines machen werden? Absolut”

Wenn wir ganz ehrlich sind: Teil Drei der Serie kam weder bei der Presse, noch bei den Spielern gut an. Es war schon fast ein Desaster, was Visceral da an den Kunden brachte. Für den nächsten Ableger will sich der Entwickler erstmal anschauen, was denn die Knackpunkte der ersten Teile waren und warum der Dritte nicht so gut ankam. Man will sich also genau anschauen, was man besser machen, und wie man die Next-Gen-Erfahrung mit einbringen kann.

Quelle: Polygon

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!