Xbox One – Wird bald externe Speichermedien unterstützen

Auf reddit.com äußert sich Microsofts Larry “Major Nelson” Hryb immer mal wieder zu aktuellen Entwicklungen rund um die Xbox One und beantwortet auch allerlei Fragen. Im Fokus stehen dabei natürlich häufig noch ausstehende Features, die sich Konsolenbesitzer wünschen, wie beispielsweise kürzlich die Unterstützung externer Speichermedien. Diese soll laut Hryb “bald” Einzug halten, wobei er derzeit nicht sagen könne, ob oder auch welche Mediendateien darüber abgespielt werden können.

Im Vordergrund der Funktionalität steht nämlich zusätzlicher Speicherplatz für die Installation von Spielen. Angesichts der Vermarktung der Xbox One als Multimediagerät und den prädestinierenden USB-3.0-Anschlüssen könnte man allerdings wohl etwas mehr erwarten. Ursprünglich wollte Microsoft die Unterstützung externer Speichermedien bereits zur Markteinführung bereitstellen, konzentrierte sich dann jedoch vorerst auf andere Features.

Quelle: reddit

Share This Post
Geschrieben von Fabian Konschu
Redakteur im Bereich: Games Hört am liebsten Radio Los Santos
Deine Meinung?
00
1 Kommentar
  1. Schick wäre es allemal… Wenn man bedenkt, dass ich mit 10 Spielen fast die Platte gefüllt habe…

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.