Watch_Dogs – Smartphone-Interface Funktionen bekannt

Ubisofts Colin Graham hat ein paar Details zum Smartphone in Watch Dogs verraten. Mit dem Smartphone soll es möglich sein, viele Dinge anzustellen, die mit einem Screenshot aus dem Spiel erstmals gezeigt wurden. Das Smartphone spielt in Watch_Dogs eine wichtige Rolle, da es zum Beispiel eine Media-App, Audiologs und Angaben zum Wetter bieten wird. Außerdem wird es zum Hacken verwendet.

[blockquote left=”pull-left” cite=”Colin Graham (Ubisoft)”]Aiden wird in der Lage sein, das Telefon-User-Interface zu nutzen, das die Apps zeigt, während man unterwegs ist. Die Smartphone-UI wird sich dynamisch mitbewegen, während der Spieler läuft, zumindest wenn es offen ist. Zusätzlich werden die Spieler alles machen können, Schießen, Rennen usw.[/blockquote]

Colin Graham verriet zusätzlich, dass auf der kommenden PAX East 2014 neues Material der PS4-Version zu sehen gibt. Die Xbox One wird nicht vertreten sein, grafisch aber identisch sein. Zum Thema Auflösung äußerte man sich allerdings nicht!

Watch_Dogs wird am 27. Mai 2014 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen. Die Wii U-Fassung folgt im Laufe des Jahres.

Das Smartphone-Interface sieht auf den ersten Blick ziemlich unübersichtlich aus, also wie Windows 8!

Das Smartphone-Interface sieht auf den ersten Blick ziemlich unübersichtlich aus, also wie Windows 8!

Quelle: Gamepur

Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.