South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe – Spiel wird schwerer, wenn euer Charakter schwarz ist

South Park ist ja für politische Statements und Satire bekannt, und dies ändert sich auch nicht in Videospielform. Im bald erscheinenden South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe wird dies ebenfalls stark vorhanden sein, selbst bei der Wahl des Schwierigkeitsgrads. Ein Gameplayvideo zeigt nämlich nun, dass die Hautfarbe eures Protagonisten den Schwierigkeitsgrad des Spiels bestimmt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schwarze habens schwer

In South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe spielt ihr wie in Der Stab der Wahrheit einen selbst erstellten Charakter, der neu im Städtchen in Colorado ist. Und somit könnt ihr auch wie im Vorgänger das Aussehen eures Charakters bestimmen. Wenn ihr dies erledigt habt, kommt ihr zur letzten Entscheidung, die ihr treffen müsst: Welche Hautfarbe soll euer Charakter haben. Je dunkler sie ist, desto schwerer soll das Spiel werden. “Keine Sorge, das wirkt sich nicht auf die Kämpfe aus, nur auf jeden Aspekt eures Lebens”, kommentiert Cartman diese Entscheidung, die vermutlich für sehr viel Kontroverse sorgen wird. Doch genau solche Entscheidungen und unverblümte Art ist der Grund, warum wir South Park so lieben. South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe erscheint am 17. Oktober für PC, PS4 und Xbox One.

Quelle: Eurogamer via Youtube

Share This Post
Avatar-Foto
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!