No Man’s Sky – PayTV Anbieter vielleicht mitverantwortlich für Verzögerung

No Man's Sky

Wie Sean Murray von Hello Games jetzt bestätigte, ist der Rechtsstreit mit dem PayTV Anbieter Sky beigelegt. Drei Jahre lang stritten die beiden Parteien um die Nutzung der Rechte. Dummerweise besitzt der PayTV Anbieter nämlich die Rechte an dem Wort “Sky” und so untersagte das Unternehmen die Nutzung. Nun ist der Weg aber endlich frei.

 


Quelle: Twitter (Sean Murray)

Marco Schmandt
räumt im Moment ordentlich in Destiny auf.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Überprüfe deine Eingabe vor dem Absenden. Benötigte Felder sind mit einem Stern markiert. *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen