Rocket League – Neo Tokyo Update bringt viel Neues

Rocket League erhält weiteren zusätzlichen Content, rund um ein futuristisches, Anime-ähnliches Setting namens Neo Tokyo. Neben einer neuen mit Neonbelichtung versehenen Map gibt es noch zwei neue Fahrzeuge und einige Updates. Bei den Autos handelt es sich um den Esper und den Masamune, futuristische Autos mitsamt Reifen und Lackierung. Bei den Updates gibt es neue Items, ein überarbeitetes Item Drop-System, neue Schnellchatoptionen, neue Post Match-Feiersequenzen, einen Arenamodus “Pillars”, der das Spielfeld mit Wänden trennt, neue Archievements und einen Trophy Room, in dem man alle bislang veröffentlichen und künftigen DLCs begutachten und erwerben kann. Das Neo Tokyo Update ist ab dem 20. Juni erhältlich.

 

Quelle: AllGamesDelta / Youtube

Maarten Cherek
Geschrieben von

isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen