Konami – Peinliche Aktion beschwört Unmut der Metal Gear Fangemeinde

Konami – Peinliche Aktion beschwört Unmut der Metal Gear Fangemeinde

Auf den Game Awards sackte Metal Gear Solid 5 den Preis für Bestes Action/Adventure ein und alle blickten gespannt auf die Bühne. Entgegengenommen wurde der Preis dann allerdings von Kiefer Sutherland in Vertretung von Hideo Kojima. Nach der Preisübergabe sagte Host Geoff Keighley, dass Konami über deren Anwälte Hideo Kojima untersagt hatten zu den Game Awards zu reisen oder Preise für das Spiel entgegenzunehmen. Nach dieser Meldung explodierte die Fangemeinde und mit dieser Maßnahmen wird sich Konami wohl endgültig auch die letzten Fans endgültig vergrault haben.

Quelle: TheGameAwards

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Marco Schmandt
räumt im Moment ordentlich in Destiny auf.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Lost Password

Jetzt FAN auf Facebook von uns werden!

Facebook-Logo-fan-werden-nat-games