Destiny – Sequel war für 2015 geplant

Destiny – Sequel war für 2015 geplant

Der Rechtsstreit zwischen Bungie und Marty O’Donnell hat einige neue Details rund um die Zukunft des Shooters Destiny offen gelegt. So geht aus Dokumenten hervor, dass der damals „Project Tiger“ getauften Titel am 24.September 2013 hätte erscheinen sollen. Das Spiel erschien nun als Destiny mit größeren Änderungen an der Story und einer Verschiebung von einem Jahr. Mit diesen Änderungen war auch der ursprüngliche Plan über Bord geworfen. Nach diesem Plan wäre der Nachfolger zu Destiny in wenigen Tagen erschienen. Denn Destiny 2 hätte nach dem Plan zu Folge am 30. September erscheinen sollen. Stattdessen erscheint in wenigen Tagen der dritte DLC „The Taken King“ zum Hauptspiel. Desweiteren soll für September 2017 einen dritten Teil und für September 2019 einen vierten Teil geplant gewesen sein. Diese Daten gehen aus dem Vertrag zwischen o’Donnell und Bungie vom 31. Dezember 2010 hervor.

Weder Activision noch Bungie haben bislang Destiny 2 oder weitere Teile offiziell angekündigt.

Quelle: videogamer.com

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Kevin Kreisel
Möge die Macht mit euch sein ^^ >>>Twitter: @the_Kreisel1992

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Lost Password

Jetzt FAN auf Facebook von uns werden!

Facebook-Logo-fan-werden-nat-games