Gamescom – Das sind die Gewinner der Gamescom Awards

Gamescom – Das sind die Gewinner der Gamescom Awards

Die Gamescom neigt sich dem Ende und damit werden auch wieder Awards für die Lieblinge des Publikums vergeben. Wir haben die Gewinner für euch.

  • Sieger des Abends: Star Wars Battlefront gewinnt in drei Jury-Kategorien
  • Star Wars Battlefront von Electronic Arts erhält auch best of gamescom award
  • Publikumspreis geht ebenfalls an Star Wars Battlefront
  • Metal Gear Solid V gewinnt in zwei Kategorien
  • Erstmals Auszeichnung für das beste Indie-Spiel

Die Gewinner der begehrtesten Preise der europäischen Computer- und Videospielindustrie stehen fest. Neben der Entscheidung der Expertenjury über die Sieger in insgesamt 17 Kategorien sowie den best of gamescom award, wurde am 7. August auch der Publikumspreis, der Most Wanted Consumer Award, bekannt gegeben. Erstmals wurde auch das beste Indie-Spiel ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand auf der Let’s play meets-gamescom Bühne in der Halle 10.1 statt. Insgesamt 174 Einreichungen gingen beim Awardbüro ein, das in diesem Jahr erstmals von der Stiftung Digitale Spielekultur geleitet wurde. Abräumer des Abends war Star Wars Battlefront. In insgesamt drei Kategorien wurde der Titel von Electronic Arts ausgezeichnet: Best Playstation, Best PC und Best Online Multiplayer. Auch der best of gamescom award ging an Star Wars Battlefront von Electronic Arts. Zudem stand Electronic Arts auch in der Gunst des Publikums ganz oben und sicherte sich mit Star Wars Battlefront den Most Wanted Consumer Award. Die Auszeichnung für das beste Indie-Spiel erhielt Cuphead von Studio MDHR.

Alle Gewinner der gamescom awards 2015 im Überblick:

  • Best of gamescom Star Wars Battlefront (Electronic Arts)
  • Most Wanted Consumer Award Star Wars Battlefront (Electronic Arts)
  • Best Console Game Sony Playstation Star Wars Battlefront (Electronic Arts)
  • Best Console Game Microsoft Xbox Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (Konami Digital Entertainment)
  • Best Console Game Nintendo Wii Super Mario Maker (Nintendo)
  • Best Role Playing Game Dark Souls 3 (Bandai Namco Entertainment)
  • Best Racing Game Forza Motorsport 6 (Microsoft)
  • Best Action Game Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (Konami Digital Entertainment)
  • Best Simulation Game Forza Motorsport 6 (Microsoft)
  • Best Sports Game PES 2016 (Konami Digital Entertainment)
  • Best Family Game LEGO Dimensions (Warner Bros. Interactive Entertainment)
  • Best Strategy Game Unravel (Electronic Arts)
  • Best PC Game Star Wars Battlefront (Electronic Arts)
  • Best Mobile Game (incl. Handheld, iOS, Android, Windows)
  • Legend of Zelda: Tri Force Heroes (Nintendo)
  • Best Social / Casual / Online Game Super Mario Maker (Nintendo)
  • Best Online Multiplayer Game Star Wars Battlefront (Electronic Arts)
  • Best Hardware (incl. Peripheral) HTC Vive (HTC)
  • Bestes Indie-Spiel Cuphead (Studio MDHR)

 

Quelle: Pressemitteilung Awardbüro Gamescom

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Marco Schmandt
räumt im Moment ordentlich in Destiny auf.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Lost Password

Jetzt FAN auf Facebook von uns werden!

Facebook-Logo-fan-werden-nat-games