WoW – Adoptiert “Schatten” und bewirkt etwas Gutes

Erneut haben sich die Entwickler und Designer von Blizzard an ihre PC´s gesetzt und ein neues und unglaublich zauberhaftes Haustier entwickelt. Wer dem kleinen Fuchs “Schatten” ein zu Hause schenkt, darf nicht nur ein neues süßes Haustier in seiner WoW Sammlung begrüßen, ihr unterstützt gleichzeitig die Katastrophenhilfe. Nach den letzten verheerenden Stürmen auf der Welt, stehen viele Familien und Menschen vor dem Nichts und Blizzard veröffentlicht eigentlich immer passend zu BlizzCon ein Benefizhaustier dessen Einnahmen für Wohltätige Zwecke gespendet werden. Bei den aktuellen Notlagen auf der Welt wurde die Veröffentlichung von Schatten daher vorgezogen.

“Ereignisse wie die Hurrikans Harvey und Irma, Überschwemmungen im Süden Asiens und zahllose andere Krisen haben uns gezeigt, dass jetzt der Zeitpunkt zum Handeln ist.”

Der Erlös aller Schattenfüchse, die noch bis zum 31. Dezember adoptiert werden, wird zu 100 % gespendet. In Europa kostet Schatten wie alle bisherigen Haustiere auch 10 Euro. Blizzard gibt an, dass alle Spenden an das Amerikanische Rote Kreuz und den Katastrophenrettungsfonds der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften (IFRC) gespendet. Die Spendensumme wird auf  beide Organisationen gleichermaßen aufgeteilt. Wer Schatten ein zu Hause schenken möchte und gleichzeitig etwas Gutes tun will, kann den kleinen Fuchs hier adoptieren.

Schenkt dem Fuchs “Schatten” ein zu Hause

 

Quelle: worldofwarcraft

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.