PlayerUnknown’s Battlegrounds – Neuer Verkaufsmeilenstein erreicht

Mit PlayerUnknown’s Battlegrounds erschuf Entwickler Bluehole Studio einen gewaltigen Überraschungshit. Als das Spiel am 23. März für den PC in der Early Access Version konnte noch keiner mit dem Erfolgzug des Spiels rechnen. Denn obwohl das Spiel zur selben Zeit wie Triple A Titeln wie Mass Effect Andromeda oder Ghost Recon: Wildlands erschien, konnte sich das Spiel erfolgreich verkaufen. Denn wie der Entwickler bestätigt hat erreichte das Spiel mittlerweile vier Millionen Verkäufe. Bereits am 10. April und somit wenige Wochen nach dem Release des Spiels konnte das Spiel bereits eine Anzahl an Verkäufen von einer Million verzeichnen. Zwei Millionen Verkäufe konnte das Spiel am 02. Mai 2017 erzielen. Die Zahlen könnten in den nächsten Monaten noch weiter steigen, denn auf der E3 wurde unter anderem bekannt gegeben, dass es eine Xbox One Fassung des Spiels geben wird.

<blockquote class=”twitter-tweet” data-lang=”de”><p lang=”en” dir=”ltr”>3 months… 4 million copies of <a href=”https://twitter.com/PUBATTLEGROUNDS”>@PUBATTLEGROUNDS</a> sold… Thank you all again for your continuing support &lt;3</p>&mdash; PLAYERUNKNOWN (@BattleRoyaleMod) <a href=”https://twitter.com/BattleRoyaleMod/status/877996976356286464″>22. Juni 2017</a></blockquote>
<script async src=”//platform.twitter.com/widgets.js” charset=”utf-8″></script>

Quelle: Twitter (PlayerUnknown)

Share This Post
Geschrieben von Kevin Kreisel
Freier Redakteur von NAT-Games.de
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.