Fallout 4 – CNN Bericht nutzt Hacking Bild des Open World Spiels

Hacker werden ja in TV Berichten gerne als finstere Gestalten gezeigt, die mit Skimaske in ihrer Wohnung sitzen und sich so mit einigen wenigen Tastenklicks im CMD-Fenster, in die Atomkraftwerke und Server der Regierung reinhacken. Alternativ wird der klassische Matrix-Bildschirm mit vorbeifliegenden grünen Zahlen und Buchstaben als Synonym für die kriminellen Aktivitäten der Hacker gezeigt. Ganz selten kommt es aber vor, das Inhalte aus Spielen gezeigt werden, um aktuelle Problematiken darzustellen.

CNN nutzt Fallout 4 Hack als B-Roll Material

Beispielsweise wurde ein Bild der Kindersoldaten aus Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain gezeigt. Thema waren tatsächliche Kindersoldaten im Sudan. Außerdem wurden auf einem englischen TV-Sender Szenen aus ARMA 2 für reale Aufnahmen aus dem Jahr 1988 verkauft. Beide Fälle waren heiß diskutiert im Internet. Etliche User machten sich damals über die schlechte Recherchearbeit der TV-Sender lustig. Nun sorgt ein neuer Fall für Gelächter im Internet.

Der US-Sender CNN, der eigentlich für relativ zuverlässige Recherchen steht, berichtete über die Hackangriffe durch russische Hacker während der US-Präsidentschaftswahl. Der zukünftige US-Präsident Donald Trump steht unter verdacht, seinen Wahlsieg nur mit Hilfe von russischen Hackern erlangt zu haben, die die Wahl manipuliert haben sollen. Um diesen Bericht hübsch zu untermalen haben sie ein Bild eines “Hackvorgangs” gezeigt. Allerdings stammt dieses Bild aus Fallout 4. Der Bericht startet genau an der Stelle, an der die Spielszene zu sehen war.

https://youtu.be/aEnxlqvGylA?t=1m

Dieser Fauxpass ist dem Reddit-User Poofylicious zuerst aufgefallen. Auf Reddit zeigte er, wie der darauf gekommen ist, dass hier eine Spielszene aus Fallout 4 gezeigt wurde. Der Spott gegenüber CNN war groß auf Reddit.

“Als Nächstes schickt Russland eine Armee aus Mr. Handys?[…]Fallout 5 Russland bestätigt”

Aber alles halb so wild, Russland hat natürlich nicht das Hacking Terminal aus Fallout 4 verwendet? Es handelt sich bei den Bildern einfach nur um sogenanntes B-Roll Material. Diese, oftmals nur wenige Sekunden sichtbaren Bilder, dienen lediglich dazu, die Szenen zu veranschaulichen. Zeitungen verwenden beispielsweise sogenannte Stock Images. Diese finden sich in einer Art Datenbank. Ähnlich wie auch die B-Roll-Materialien.

Quelle: gamestar.de

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.