League of Legends – Lux unglaublicher Anmeldebildschirm

Zur Zeit bekommt die League of Legends Heldin Lux unglaublich viel Aufmerksamkeit und die Ergebnisse von Riot können sich wirklich sehen lassen. Wie schon bei vielen neuen Skins für Helden, gibt es auch für den “Lux der Elemente” Skin  einen hübschen animierten Startbildschirm des Anmeldeclients von League of Legends. Die meisten dieser Anmeldebildschirme zeigen den Champion in der Ferne, da Lux neuer Skin allerdings von ihren Emotionen lebt und von ihren inneren Konflikten erzählt, musste Riot sich der Herausforderung stellen und erstellten so die erste porträtähnliche Anmeldeanimation für den Client.

Soll das Lux aus League of Legends sein?

Die Herausforderung hierbei lag darin, Lux für die Spieler direkt erkennbar zu machen, ohne ihren Zauberstab in den Focus zu setzen. Der Künstler Suke stellte sich dieser Aufgabe und wollte Lux’ Essenz in einem Standbild einfangen, ohne auf dieses Merkmal zurückgreifen zu müssen. Dabei ging er den idealsten Weg, er erstelle den ersten Portätentwurf und fragte nach und nach die Truppe von Riot “Sieht das wie ein “League of Legends” Champion aus und wenn ja, wer ist es?” Doch in den ersten Entwürfen, erkannten die wenigsten dass es sich bei dem Porträt um Lux handelt, ihnen Fehlte das gewisse Etwas das Lux aus macht. So setzte sich Suke wieder an seine Entwürfe und überarbeitete diese, wobei er nun sein Augenmerk auf die Augen und das Lächeln von Lux legte. Jetzt sah das Riot Team mehr als nur ein nettes Mädchen in den Entwürfen, sie sahen Lux.

Der entgültige Entwürf für Lux Lichtform

 

Das Hauptaugenmerk wollte Suke bei jedem Bild von “Lux der Elemente” auf die Ausdrücke legen und somit bei jedem Bild ein ganz bestimmtes Gefühl ausdrücken. Lux Lichtform soll anhand des Lichtes und ihrer strahlenden Augen die Hoffnung verkörpern, während ihre Feuerform Zorn ausdrücken soll. In ihrer Gelassenheits Form wird von kalten und stimmigen Farben geprägt und soll so Lux ruhigem Ausdruck unterstreichen. Sobald dieser Entwurf stand, wurden Lux Illustrationen in mehrere Ebenen aufgeteilt, damit die Grafiker die Bewegungsabläufe der Animationen erarbeiten können. So können zum Bespiel Lux Haare im Wind wehen während aber ihr Gesicht und die Schultern still stehen. Die Grafiker für Bewegungsabläufe Adam Oliveira und Timothy Weiser unterstützen Suke nun um Lux Entwürfe zum Leben zu erwecken, dabei war die Herausforderung nicht vom eigentlichen Porträt abzulenken. Denn die bisherigen Abläufe für die Anmeldebirldschirme mit den Kampfposen entfielen hier komplett, so wurde der Fokus auf dezente Mimikanimationen und Hintergründe gelegt. Selbst die angedachten Animationen der Augen stellten ein Problem dar, denn immer wieder wirkte es so als würde Lux dem Blick der Spieler ausweichen wollen, darum nutzten Tim und Adam zum Beispiel kleine Lichtwellen oder heiße Lava die durch die Haare von Lux Feuerform fließt, um so die Emotionen jedes Bildes einzufangen. Am Ende gelang es dem Team die Übergänge aller drei Formen und die jeweiligen Animationen perfekt in Einklang miteinander zu bringen, so dass bei jeder Form die entsprechende Emotion vermittelt werden kann. Als Zuschauer erkennt man dass diese Lux Suche nach ihrer wahren Natur repräsentieren.





Quelle: leagueoflegends.com

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.