Driveclub – Mehrzahl der Online Probleme sind behoben

Trotz diverser Patches hat der Entwickler Evolution Studios es noch immer nicht geschafft, die Online-Anbindung von Driveclub in Gang zu bringen. Auch nachdem Sony die PS Plus-Version gar nicht erst veröffentlichte waren die Server noch immer überlastet. Nun gibt ein neues Facebook-Statement der Evolution Studios allerdings endlich Grund zur Hoffnung:

„Wir sind immer noch dabei, die Server-Performance zu verbessern, um euch alle online miteinander zu verbinden und gemeinsam spielen zu lassen. Aber der Großteil der Driveclub-Spieler sollte nun in der Lage sein, sich mit dem Netzwerk zu verbinden und online zu spielen. Mehr Server-Updates und Upgrades gehen am Wochenende online. Während das ganze läuft, habt ihr vielleicht immer noch das ein oder andere Problem mit der Verbindung, aber bitte versucht es einfach weiter. Wenn ihr euch verbunden haben solltet, könnt ihr online gehen, für euren Club spielen, eure Club-Autos benutzen, Multiplayer-Rennen fahren, euch miteinander messen und eure Bestzeiten und Punktzahlen mit anderen Spielern im Leaderboard vergleichen. Dazu könnt ihr noch im Tour-Modus spielen, eigene Events kreieren und eure Karre bearbeiten (was ihr auch offline tun könnt). Wir danken unserer Boxen-Crew. Wir arbeiten gründlich daran, das Einloggen, die Multiplayer-Rennen und die Leaderboards besser laufen zu lassen, die ganze Zeit. Wir können euch gar nicht genug für eure unterstützenden Nachrichten und euer Feedback während der letzten Wochen danken. Also kommuniziert bitte weiterhin mit uns und teilt eure Gedanken über das Spiel, während ihr spielt.“

 

Laut den Entwicklern ist nun zumindest der Großteil der Driveclub-Spieler online, dementsprechend scheinen die Server-Probleme bei vielen abgenommen zu haben. Wie lange es allerdings noch dauert, bis das Spiel endgültig problemlos mit allen Funktionen auf jeder Playstation 4 läuft, darüber kann man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.

 

Quelle: Facebook

Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!