Wii U – Vorerst kein Support für zwei Gamepads gleichzeitig

Shigeru Miyamoto, the Bossman himself, hat nun verkündet, dass es vorerst keine Pläne gäbe, auf der Wii U zwei Gamepads gleichzeitig zu unterstützen. “Von einem technischen Standpunkt aus denken wir, dass es möglich ist, mithilfe von Systemupdates könnten wir das schnell nachpatchen”, so Miyamoto, “Doch das würde unsere Finanzmittel ganz schön belasten”. Es gäbe schon einige tolle Gameplayideen für zwei Gamepads, sagte der Nintendochef, doch zuerst wolle man sich darum kümmern, dass die Konsole selbst besser verkauft werde.

 

Quelle: mynintendonews

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.