Watch_Dogs – Neue Infos

Nur noch wenige Wochen dann erscheint endlich der Open-World Hit Watch Dogs. Nun hat Jonathan Morin, seines Zeichens Creative Director bei Ubisoft Montreal, neue Infos zum Spiel via Twitter durchsickern lassen.

– Im Online Multiplayer wird Chicago vollständig via “Free Roam” erkundbar sein, so dass die 8 Spieler in der gesamten Stadt herumlaufen können.

– Es wird kein Lobby- und Party-System geben, im Spiel müssen sich Spieler auf andere Weise mit ihren Freunden verbinden: Sie steigen ins Spiel ein und sind auf der Karte, wählen das Grid und senden von dort eine Anfrage an ihre Freunde. In der Zwischenzeit können sie weiterspielen.

– Die Polizei wird den Spieler nur verhaften, wenn er keine Bedrohung mehr darstellt und keinen Fluchtversuch unternimmt. Andernfalls werden sie aggressiver gegen den Spieler vorgehen.

– Minispiele (Poker, Schach, Trinkspiele, usw.) können nicht im Multiplayer genutzt werden.

– Mit der Companion App für iOS, Anroid, Kindle Fire HD kann man keinen Hackerangriff gegen einen anderen Spieler durchführen.

– Im Multiplayer wird der Schusswechsel nicht in “Slow-Motion” wie im Einzelspieler-Modus möglich sein.

Watch Dogs wird am 27.05.14 in Europa für Playstation 3, Playstation 4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen. Wann die Wii U Fassung erscheint ist, bislang unbekannt.

Quelle: Twitter

Share This Post
Geschrieben von Kevin Kreisel
Freier Redakteur von NAT-Games.de
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.