Xbox One – 5-Jähriger legt Sicherheitslücke offen

Der fünf Jahre alte Kristoffer Von Hassel aus San Diego hat eine Lücke im System bei Microsoft entdeckt.

Als er das Passwort für den Account seines Vaters falsch eingab, öffnete sich ein neues Fenster zur Verifikation.
Anstatt Buchstaben oder Zahlen einzutippen hat er einfach ein paar Leerzeichen eingegeben und bekam somit Zugang zum Account.

Sein Vater meldete den Vorfall bei Microsoft, die den Fehler direkt beheben konnten.

Als Dankeschön gab es vier Spiele, 50 US Dollar und ein Jahr XBox live Gold Mitgliedschaft.

Quelle: ign.com

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.