RollerCoaster Tycoon 4 – PC-Version soll komplett anders werden als mobile Version

Nachdem Atari nach der kontroversen Ankündigung von RollerCoaster Tycoon 4 Mobile nun auch eine PC-Version zum Ende des Jahres angekündigt hat, häuften sich die Sorgen der Fans, dass diese nur eine etwas aufgestockte Variante der mobilen Version werden soll. Dies dementierte nun Anthony Chien, Marketingdirektor bei Atari. Die PC-Version soll ein komplett anderes Spiel werden als die Mobile-Variante, bestätigte er. In RollerCoaster Tycoon 4 Mobile kann man unter anderem Leaderbords anschauen und seine Achterbahnblaupausen mit Freunden über Facebook teilen, dennoch soll die Spieleerfahrung an die ersten RCT-Teile erinnern. Aus diesem Grund arbeite man auch sehr eng mit Chris Sawyer, dem Erfinder der Serie, zusammen, um das Spielerlebnis zu optimieren. Die PC-Version hingegen wird eine “Online Multiplayer-Erfahrung” ohne Facebookelemente, so Chien.

 

“We can’t share that much, but [PC] will definitely be a completely different game. It’s trying to deliver as much as we can. First is the mobile version, then it’s the PC experience. I think a lot of people are vocal about wanting to see the PC version first before the mobile, but our strategy is mobile first.”

— Anthony Chien, Atari, 24. März 2014

 

 

Quelle:  Digital Spy

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.