Mafia 3: Faster Baby – Test zum waghalsigen Story DLC

Mafia 3: Faster Baby – Test zum waghalsigen Story DLC

Vor gut einem halben Jahr erschien Mafia 3. Von vielen lang erwartet, enttäuschte das Spiel zum Launch aber leider die meisten Fans. Größter Kritikpunkt war vor allem die fehlende Abwechslung. Wer mehr über Mafia 3 erfahren möchte, kann dies in unserem Test (Mafia 3 – Test zum enttäuschendem Mafia Epos) nachlesen. Nun erschien mit Faster Baby der erste große Story DLC zum Open World Spiel. Ob dieser die geforderte Abwechslung in das Spiel bringt oder altbekanntes neu aufwärmt, erfahrt ihr in unserem Test.

 

Lincoln Clay ist zurück

Mit Faster Baby bringt 2K den ersten von drei kostenpflichtigen DLC’s heraus. In diesem treibt es Lincoln Clay zusammen mit Roxy Laveau in die von Korruption gezeichnete Kleinstadt Sinclair. In dieser Kleinstadt soll Lincoln Clay den rassistischen Vorstadtsheriff Beaumont stoppen. Dieser macht Jagd auf Schwarze. Diesen Umstand kann man als Lincoln Clay natürlich nicht tolerieren. Bereits am Anfang macht man die erste Begegung mit der örtlichen Polizei. Als Schwarzer wird man natürlich nicht bestens behandelt und es wird recht deutlich gezeigt, dass man in der Stadt nicht willkommen ist. Dabei folgt eine Mission der nächsten. Diese sind hervorragend inszeniert und zählen zu den Besten, die man bisher in Mafia 3 gesehen hat. Besonders die Abwechslung kommt hier erstmals nicht zu kurz. Blöde ist allerdings, dass man innerhalb von zwei bis drei Stunden alles gesehen hat, was der DLC liefert.

Mafia 3

Die neuen Charaktere fügen sich perfekt ein.

 

Neue Features, die Mafia 3 fehlten

Der DLC erweitert nicht nur die Story und die Spielwelt, auch ein paar neue Features wurden in das Spiel eingebaut. Ein Großteil der Missionen besteht aus wilden Verfolgungsjagden. In diesen kann man nun Baumstamm- oder Tonnenlager beschießen. Fährt man danach an diesen vorbei, rollen Fässer oder Baumstämme auf die Straße. Mit etwas Glück fahren nun die Verfolger in diese hinein und können die Verfolgung nicht mehr fortsetzen. Des Weiteren kann man in der Stadt mit Autofahrten für Chaos und Unruhe sorgen. In einer Mission muss man zum Beispiel über einen Jahrmarkt düsen und dort so ziemlich alles, was dort rumsteht, kaputt fahren. Solche kleinen Aufgaben lockern das Gameplay ungemein auf. Etwas schade ist es aber trotzdem, denn solche kleinen Elemente hätten dem Hauptspiel gut getan. Großer Pluspunkt sind die Missionen mit Begleiter. Besonders Roxy bleibt einem mit ihrem losen Mundwerk besonders in Gedächtnis. Allerdings bietet nur die erste Stunde Missionen mit Begleitung und passenden Zwischensequenzen. Der Preis für den ersten DLC beträgt 15 Euro und ist Teil des Season Passes. Der Preis für den DLC ist jedoch mit dem Umfang von zwei bis drei Stunden etwas überzogen.

 

Positiv:

Gut inzenierte Missionen
Charaktere fügen sich perfekt ein
Neue Elemente lockern das Spiel auf

Negativ:

Mit zwei bis drei Stunden geringer Umfang
Mit 15 Euro hoher Preis
  • Mafia 3: Faster Baby – Test zum waghalsigen Story DLC

    „Faster Baby ist ein solider DLC der Mafia 3 um viele Elemente sinnvoll erweitert. Anders als wie im Hauptspiel erst zahlreiche Feinde zu eliminieren, um an den Boss zu gelangen, geht es hier von Mission zu Mission. Durch neue Features wie dem Abschießen von Baumstämmen oder Tonnen setzt es sich angenehm von dem Hauptspiel ab. Großer Kritikpunkt des DLC ist jedoch der Preis. 15€ für zwei bis drei unterhaltsame Stunden finde ich etwas überzogen. Interessierte sollten lieber warten, bis der DLC mal im Angebot ist. Wer jedoch schon den Season Pass besitzt, der sollte definitiv mal einen Abstecher nach Sinclair machen. Wem das Hauptspiel schon nicht gefallen hat, den wird der gelungene DLC allerdings auch nicht mehr umstimmen können.“

    Kevin Kreisel, Redakteur

Ab in die Sammlung?

Wem Mafia 3 schon gefallen hat und weitere Abenteuer mit Lincoln Clay erleben möchte, kann zugreifen. Mit 15 Euro erhält man jedoch nur zwei bis drei stimmige Spielstunden. Wem das zu viel ist oder schon an Mafia 3 keinen Gefallen hatte, kann das Angebot ablehnen.

Kevin Kreisel
Möge die Macht mit euch sein ^^ >>>Twitter: @the_Kreisel1992
Deine Meinung zum Spiel
0
0 Bewertungen
Drücke
Submit
Deine Bewertung wird rechts angezeigt und gespeichert.
0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Überprüfe deine Eingabe vor dem Absenden. Benötigte Felder sind mit einem Stern markiert. *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen