DARQ Complete Edition – Test zum düsteren Perspektiven Puzzler

DARQ Complete Edition im Überblick

Online Multiplayer

Couch-Koop / Splitscreen

Mikrotransaktionen

Lootboxen

Onlinezwang

Kostenpflichtiger Seasonpass für DLCs

PSN Guthaben-Aufstockung | 50 EUR | deutsches Konto | PS5/PS4 Download Code
  • Nur gültig und funktionsfähig mit einem deutschen PlayStation Network (PSN) Konto
  • Einfache und schnelle Alternative um Ihr PSN Konto ohne Kreditkarte mit Guthaben aufzuladen
  • Immer das perfekte Geschenk - PSN Guthaben kann ohne eigenes PSN Konto gekauft und verschenkt werden. Lassen Sie Ihre Liebsten selbst entscheiden, was sie damit kaufen möchten.
  • Kauf und einlösen innerhalb von wenigen Minuten - nach dem Kaufabschluss erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Download Code und detailierten Informationen zum Einlösen des Codes
  • Nutzen Sie PSN Guthaben um exklusive Angebote im PSN Store zu kaufen

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Releasedatum: 4. Dezember 2020

Genre: Puzzle Plattformer

USK: ab 12 Jahren freigegeben

Publisher: Feardemic

Plattformen: Playstation 4, Playstation 5, Xbox One, Xbox Series, Nintendo Switch, PC

Düstere Indie Games haben sich in den vergangenen Jahren immer größerer Beliebtheit erfreut. Und der visuelle Stil von Titeln wie Limbo hat sich in den folgenden Jahren in immer mehr Spielen in der einen oder anderen Form wiedergefunden. Mit DARQ Complete Edition müsst ihr euch durch die Albträume des Protagonisten rätseln und wir haben uns angeschaut, ob es sich lohnt, den Ausflug zu wagen.

 

DARQ Complete Edition bringt euch Albträume

Das düstere Puzzle Game DARQ versetzt euch in die Rolle von Lloyd, der sichtlich gestresst in einer verfallenen Wohnung auf euch wartet. Nachdem ihr die Kontrolle übernehmt, schleppt ihr Lloyd zu einem eher unschön aussehenden Bett und kaum seid ihr auf der Matratze angekommen, löst sich das Bewusstsein des Protagonisten und wird in eine Albtraumwelt transportiert. Was zu Beginn noch recht normal scheint, beginnt sich schnell mit allerhand seltsamen Kreaturen zu füllen und auch die Welt an sich scheint ihre eigenen Regeln zu haben. Von hier an ist es eure Aufgabe, euch durch die einzelnen Level zu puzzeln und dem Horror eurer Träume zu entkommen. Eine wirkliche Geschichte gibt es dabei nicht, weder zum Start noch während der etwa 4 bis 5 Stunden Spielzeit bekommt ihr eine wirkliche Erklärung für die Ereignisse. Je weiter ihr zudem kommt, umso unklarer wird, wann Lloyd sich innerhalb des Albtraums oder außerhalb in der Realität aufhält. Immer mehr scheinen die unheimlichen Wesen in beiden Welten breitzumachen. Leider wird diese Frage auch nie wirklich geklärt und auch die enthaltenen DLCs ändern daran nichts. Ich persönlich hätte es gern gesehen, dass man zumindest einen kleinen Hinweis zur ultimativen Auflösung bekommt.

DARQ Complete Edition

Ihr steuert Lloyd durch seine Albträume.

 

Oben ist unten ist rechts ist links

Die Optionen im Spiel sind recht minimal gehalten und so könnt ihr euch selbstverständlich bewegen und mit Dingen interagieren. Und viel mehr braucht es auch nicht wirklich. Zu Beginn geht alles simpel los und ihr nutzt Schalter, um Türen zu öffnen oder Brücken zu aktivieren. Interessant wird es, wenn das Gimmick des Spiels zum Tragen kommt. Was in der einen Sekunde wie ein Abgrund aussieht, wird schnell zum Weg vorwärts, wenn ihr über die Kante tretet. Dann dreht sich plötzlich der Level und was eben der Seitenrand des Abgrunds war, wird zum neuen Boden. Im Grunde kann also jede Fläche Wand, Boden oder Decke sein. Schalter können dabei auch oft genutzt werden, um Räume entlang der X oder Y Achse rotieren zu lassen. Diese Mechanik nutzt ihr auch, um zwischen Vordergrund und Hintergrund zu wechseln. Natürlich stehen euch nicht nur die Puzzle im Weg, auch das eine oder andere Horrorwesen stellt sich euch in den Weg. Eine Option zum Kämpfen gibt es nicht und so müsst ihr diese umgehen. Sehr früh trefft ihr auf eine Art Schaufensterpuppe mit einem Lampenschirm als Kopf. In Abständen geht deren Licht an und solltet ihr im Lichtkegel stehen, war es das für euch. Ähnlich sieht mit einem Zombie ähnlichen Monster aus, das ihr nur umgehen könnt, indem ihr euch versteckt, bis es an euch vorbei ist, um dann schnell vorbeizuschlüpfen. Das ganze Gameplay ist recht unterhaltsam, doch in einem Aspekt macht das Spiel nicht die beste Figur. Um ein Puzzle effektiv bewältigen zu können, muss man natürlich wissen, welche Möglichkeiten einem zur Verfügung stehen. Aber DARQ lässt euch in dieser Hinsicht gern im Dunkeln und so ist es oft dem Zufall überlassen gewesen, wie schnell ich die Lösung für ein Puzzle gefunden hatte. Es ist nicht schlimm, Spieler zu fordern, aber was in der Spielwelt möglich ist, sollte zumindest an einem Punkt erwähnt werden. Man kann nämlich auch zu wenig Führung geben und das ist hier leider manchmal der Fall.

DARQ Complete Edition

Es erwarten euch nicht nur Puzzle in den schrägen Albträumen.


 

Tim Burton lässt Grüßen

Eines gleich voran, wer bei Horrortiteln gern eine entsprechende Soundkulisse haben möchte, geht hier leer aus. DARQ bietet keinen schaurigen Soundtrack, der für Atmosphäre sorgt. Lediglich die Dinge in der Welt machen Geräusche oder verraten die Anwesenheit von Gefahren. In Sachen Sound hat DARQ also nicht viel zu bieten. Mir gefiel der visuelle Stil sehr gut, da er mich die ganze Zeit an Tim Burtons Filme “A Nightmare Before Christmas” und “Corpse Bride” erinnerte. Insbesondere die Monster könnten dabei direkt aus diesem Filmen entnommen sein. Wer also Tim Burton mag und auf einen ausgefeilten Soundtrack verzichten kann, ist hier richtig.

PSN Guthaben-Aufstockung | 50 EUR | deutsches Konto | PS5/PS4 Download Code
  • Nur gültig und funktionsfähig mit einem deutschen PlayStation Network (PSN) Konto
  • Einfache und schnelle Alternative um Ihr PSN Konto ohne Kreditkarte mit Guthaben aufzuladen
  • Immer das perfekte Geschenk - PSN Guthaben kann ohne eigenes PSN Konto gekauft und verschenkt werden. Lassen Sie Ihre Liebsten selbst entscheiden, was sie damit kaufen möchten.
  • Kauf und einlösen innerhalb von wenigen Minuten - nach dem Kaufabschluss erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Download Code und detailierten Informationen zum Einlösen des Codes
  • Nutzen Sie PSN Guthaben um exklusive Angebote im PSN Store zu kaufen

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Positiv:

Interessante Optik im Stil von Tim Burton
Gameplay spielt mit Perspektiven und erfordert, um die Ecke zu denken

Negativ:

Eine finale Auflösung der "Story" wäre nicht schlecht gewesen
Man bekommt die Regeln und Möglichkeiten des Spielwelt oft nicht erklärt
[testimonial_slider arrows=”false”][testimonial image_url=”58912″ image_width=”180″ image_height=”180″ name=”Marco Schmandt, Redakteur”]
“Jeder, der Puzzle Games à la Little Nightmares mag und dem Stil von Tim Burtons Kreationen etwas abgewinnen kann, sollte sich DARQ auf jeden Fall einmal anschauen. Das Gameplay kann manchmal wirklich verwirrend sein, insbesondere da man manchmal ohne jegliche Anhaltspunkte weiterkommen muss. Eine Story gibt zudem im eigentlichen Sinne auch nicht und damit auch keine echten Erklärungen. Trotzdem kann DARQ als atmosphärischer Puzzler überzeugen und ist für Fans des Stils und des Genre einen Blick wert.”
[/testimonial][/testimonial_slider]

Ab in die Sammlung?

Einen Blick wert für Fans von schaurigen Puzzle Games.

Share This Post
Deine Meinung?
00
Geschrieben von Marco Schmandt
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.