Tom Clancy’s The Division 2: Warlords of New York – Test zum Wiedersehen im Big Apple

Tom Clancy’s The Division 2: Warlords of New York im Überblick

Online Multiplayer

Couch-Koop / Splitscreen

Mikrotransaktionen

Lootboxen

Onlinezwang

Kostenpflichtiger Seasonpass für DLCs

Tom Clancy's The Division 2 Warlords of New York Expansion | Xbox One - Download Code
  • Nach einem verheerenden Krankheitsausbruch bedroht ein abtrünniger Division-Agent New York.
  • Das Spiel Tom Clancy's The Division2 ist erforderlich, um die Erweiterung zu spielen.

Releasedatum: 03. März 2020

Genre: Action-RPG

USK: ab 18 Jahren freigegeben

Publisher: Ubisoft

Plattformen: PC, Xbox One, PlayStation 4

Mit Warlords of New York erhält The Division 2 die erste, große Erweiterung. Neben einer neuen Kampagne und einer neuen Levelgrenze gibt’s auch wieder massenweise Loot. Aber reicht das auch aus, um die Stärken des Grundspiels weiter aufrecht zu halten oder gar die Fehler auszumerzen? Unser Test wird dir die Antwort liefern.

 

Hurra! Endlich 30!

Falls du es bisher noch nicht geschafft hast, das Maximallevel von 30 im Grundspiel zu erreichen, aber dennoch direkt mit dem neuen Abenteuer beginnen willst, ist das kein Problem. Denn du wirst zu Beginn gefragt, ob du so weiter wie bisher spielen möchtest, oder doch den Level-Boost auf 30 nutzen willst. Dadurch steigst du direkt auf und kannst erstmal deine neu gewonnenen Fähigkeiten-Punkte verteilen. Und unter Umständen feststellen, dass all deine Ausrüstung nichts mehr taugt. Aber das Problem löst sich genremäßig von selbst in den kommenden Spielstunden. Denn um auf die neue Maximalstufe von 40 zu kommen, gibt es genügend zu tun. In der knapp 10-12 stündigen Kampagne, was für eine Erweiterung recht ordentlich ist, ist das aber kein Problem. Langeweile kommt auch keine auf, da die Kampagne recht actionreich daher kommt. Auch die ein oder andere Nebenmission lockt mit Loot und EXP. Somit verspricht es, ein spannender Trip zu werden.

Warlords of New York bietet eine Menge interessanter Schauplätze. Wie zum Beispiel das Hafenbecken oder das Innere eines gestrandeten Öltankers.

 

Fünf gegen Willy

Kommen wir zur Story: Wenn du in der letzten Season schon auf Coney Island unterwegs warst, dürfte dir der Name Aaron Keener ein Begriff sein. Denn um diesen abtrünnigen Agenten dreht sich die Geschichte. Du wirst nach New York beordert, um ihn auszuschalten. Denn er hat mit vier anderen Agents ein gefährliches Netzwerk aufgebaut und bedroht damit den Rest der Stadt. Aber es ist gar nicht mal so einfach, an ihn heran zu kommen. Immerhin ist er Ex-Division und hat jede Menge Tricks und beunruhigend viele Ressourcen in petto. Um ihn zu erwischen, musst du erstmal an seinen vier Handlangern vorbei. Auch allesamt ehemalige Division Agenten und somit ebenfalls Spezialisten auf ihren Gebieten. Vivian Conley, James Dragov, Javier Kajika und Theo Parnell sind deine Ex-Kollegen. Glücklicherweise sind deren Aufenthaltsorte recht schnell ermittelt und so kann es auch direkt los gehen. Welchem du dich zuerst widmest, ist im Übrigen ganz dir überlassen.

Der Weg zu Aaron Keener führt über seine vier Anhänger. Jeder für sich ein gerissener Ex-Agent der Division.

 

Neue Spielzeuge für den Agent

Neben dem allgemeinen Storyfortschritt (du musst die Story abschließen, um wieder zurück nach Washington D.C. reisen zu können) gibt es noch einen weiteren Anreiz, warum du die Bösen zur Strecke bringen sollst. Denn jeder der Agents überlässt dir nach erfolgreicher Jagd sein Spielzeug. Nach Beenden der Story bist du um zwei Haftgranatenwerfer, einen Hologramm-Projektor und Elektroschockfallen reicher. Diese vier neuen Ausrüstungsgegenstände haben es in sich. Der Holo-Projektor beispielsweise generiert ein Hologramm von dir, welches einen bestimmten Prozentsatz des gegnerischen Feuers auf sich zieht. Dieser ist wiederum von der Fertigkeiten-Stärke abhängig. Mit der Schock-Falle kannst du bestimmte Areale absichern. Kommen die Feinde dadurch gestürmt, werden sie (wie der Name vielleicht vermuten lässt) geschockt und sind kurzzeitig handlungsunfähig. Hinzu kommen noch zwei Haftgranatenwerfer. Der eine verschießt eine Brandgranate, welche nicht nur das getroffene Ziel, sondern auch eine bestimmte Fläche um dieses Ziel in Brand setzt. Die andere ist die Explosionsgranate.

Mit dem neuen Fertigkeiten-System werden die alten Fertigkeiten auch ordentlich aufpoliert.

 

Was gibt’s Neues?

Mit dem Release von Warlords of New York gab es auch ein neues General-Update, welches nicht nur die Erweiterung, sondern auch das Grundspiel betrifft. Das ganze Update stand unter dem Titel Gear 2.0 und bring fundamentale Änderungen mit sich. Mit der Rekalibrierung kannst du jetzt aus den Waffen besondere Eigenschaften extrahieren. Dabei wird zwar die Waffe zerstört, jedoch hast du die ausgewählte Eigenschaft permanent in deiner Bibliothek und kannst sie beliebig oft auf andere Waffen anwenden. Das erspart dir die Hortung von Hunderten verschiedener Waffen. Des Weiteren wurde auf die Skill-Power komplett verzichtet. Diese wurde durch die Fertigkeiten-Stärke ersetzt. Das ist eine Skala von 1-6, welche du mit bestimmten Ausrüstungseigenschaften erhöhen kannst. Je höher der Wert, desto stärker sind deine ausgerüsteten Fähigkeiten. Durch bestimmte Builds ist auch eine Überladung dieser Fähigkeiten-Stärke möglich. In Zusammenhang mit den neuen Ausrüstungen der vier Agents ergeben sich so eine Menge weiterer Möglichkeiten.

Nachdem ihr die neuen Agents besiegt, erhaltet ihr von jedem der ersten Vier eine neue Fertigkeit. Die Haftgranate ist äußerst praktisch, um MG-Nester oder Scharfschützen auszuschalten.

 

Technik, die begeistert

Am Gameplay wurde so gut wie nichts geändert. Einige Bugs wurden behoben, doch dafür haben sich auch ein paar neue mit eingeschlichen. Leider auch schon mal, wo nur ein Neustart hilft. Jedoch ist die Anzahl der Bugs jetzt nicht so hoch, dass man es als Baustelle bezeichnen kann. Alleine die Tatsache, dass das Spiel an sich so riesig ist und dennoch eine Menge zu bieten hat, entschuldigt diesen Umstand ein wenig. Die Grafik ist auf dem PC, entsprechende Hardware vorausgesetzt, wieder der Hammer! Das dynamische Wettersystem funktioniert nach wie vor und die Sounds sind immer noch allererste Sahne. Auch das Menü hat eine kleine Anpassung erhalten und wirkt auch dank des neuen Fertigkeiten-Systems an sich viel übersichtlicher. Die Steuerung hat auch noch einen kleinen Feinschliff genossen. Alles in Allem sind die Neuerungen gut gelungen. Über den ein oder anderen Bug lässt sich zwar wie immer streiten, jedoch bin ich der Meinung, dass man darüber hinweg sehen kann.

Tom Clancy's The Division 2 Warlords of New York Expansion | Xbox One - Download Code
  • Nach einem verheerenden Krankheitsausbruch bedroht ein abtrünniger Division-Agent New York.
  • Das Spiel Tom Clancy's The Division2 ist erforderlich, um die Erweiterung zu spielen.

 

Positiv:

Neue Ausrüstung gibt mehr Kombinationsmöglichkeiten
Umfangreiche Kampagne
Sinnvolle Neuerungen
Detaillierte Spielwelt

Negativ:

Der Weg nach Washington ist erst nach Abschluss der Kampagne wieder frei
Hat noch mit einigen Bugs zu kämpfen
Schwankender Schwierigkeitsgrad
  • The Division 2 Warlords of New York
    “Auch Warlords of New York hat mit einigen Schwächen zu kämpfen. Aber das ist jammern auf ganz hohem Niveau. Die Erweiterung bringt sinnvolle und spaßige Neuerungen und eine schön gestaltete Kulisse. Es ist spannend, wieder in New York unterwegs zu sein. Die neuen Gadgets fügen sich schön ins Spiel mit ein und ermöglichen weitere, coole Builds fürs Endgame.”
    Tobias Panten, Redakteur

Ab in die Sammlung?

Für rund 30 Euro bekommt man hier ein ordentliches Paket geschnürt. Die Kampagne beschäftigt dich für rund 10-12 Stunden und hat auch sonst noch eine Menge zu bieten. Die Hardcore-Fans haben es sich sowieso schon geholt.

Tobias Panten
Geschrieben von
Hat Sea of Thieves für sich entdeckt. Super Spiel!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.