Sharkoon Skiller SGH30 USB Gaming Headset – Test zum günstigen Headset mit 7.1.-Sound

Venom Nighthawk im Überblick

Mikrofon

Plattformübergreifend nutzbar

Stereo-Soundausgabe

5.1/7.1 Soundausgabe

Software unterstützt

Drahtlos

Releasedatum: 09. September 2020

Genre: Hardware

USK: keine Angabe

Publisher: Sharkoon

Plattformen: PC, PlayStation 4

Sharkoon Skiller SGH30 Gaming Headset
  • MITTEN IM GESCHEHEN: Die geschlossene Konstruktion des SKILLER SGH30 bietet eine breite Klangbuhne, wodurch sich Filme, Musik oder Games gleichermasen geniesen lassen. Insbesondere Gamer und Filmfans werden bei dem Headset hellhorig, da sie uber dessen virtuellen 7.1-Surround-Sound direkt ins Geschehen eintauchen konnen. Durch das flexible Mikrofon ist auch die effiziente Kommunikation mit dem eigenen Team klar und deutlich moglich.
  • PERFEKT ABGESTIMMTER SOUND: Uber eine herunterladbare Software lassen sich zahlreiche Einstellungen am Klang und 7.1-Sound des SKILLER SGH30 vornehmen. Zur Auswahl stehen mehrere Presets, die verschiedenen raumlichen Umgebungen nachempfunden wurden, sowie eine grose Anzahl an Effekten, die etwa speziell fur Musik oder Filme ausbalanciert sind. Dank des 10 Band Equalizers konnen Mitten, Hohen und Basse auch den eigenen Vorlieben entsprechend fein abgemischt werden.
  • AUCH OPTISCH EIN HIGHLIGHT: Nicht nur auf den Ohren, sondern auch optisch weis das Headset zu uberzeugen. Das dezente Design mit dem eleganten Metallrahmen wird durch eine eingebaute RGB-Beleuchtung erganzt. Als besonderes Highlight betont diese mit einem fliesenden Farbwechsel das charakteristische S der SKILLER-Serie, das auf den Ohrmuscheln zu sehen ist.
  • BEQUEM UND ANSCHMIEGSAM: Wer sich intensiven Gaming-Sessions uber Stunden widmen mochte, liegt mit dem bequemen SKILLER SGH30 genau richtig. Die Ohrpolster sind mit weichem Kunstleder uberzogen, das sich selbst nach langer Tragezeit immer noch sanft an die Ohren schmiegt. Der aus Metall gefertigte Rahmen des Headsets sorgt fur einen sicheren Halt wahrend sich das flexibel gefederte Kopfband schnell, ohne manuelles Einstellen, jeder Kopfgrose anpasst.
  • UMFANGREICHE BEDIENBARKEIT: An PCs oder Notebooks lasst sich das SKILLER SGH30 dank USB-Anschluss spielend leicht anschliesen und sofort in Betrieb nehmen. Das flexible, textilummantelte Kabel bietet mit einer Lange von 240 Zentimetern groszugigen Spielraum. Fur eine schnelle und leichte Handhabung sind am linken Horer zudem dedizierte Tasten zur Regelung der Lautstarke oder dem Stummschalten des Mikrofons angebracht.

Kaum ein Gaming Headset kommt heute noch ohne RGB-Elemente oder 7.1-Sound aus. Doch muss man dafür gleich über 100 Euro zahlen? Wenn es nach dem Hersteller Sharkoon geht, nicht. Der neuste Zugang der SKILLER-Serie nennt sich SGH30 und ist ein USB Gaming Headset. Bei einem Preis von nur 29,90 Euro soll es dabei allerdings auf nichts verzichten. Ob die Kopfhörer dennoch Abzüge an gewissen Stellen machen mussten, erfahrt ihr in unserem Test.

 

Viele bunte Farben

Optisch wirkt das SKILLER SGH30 erst mal hochwertig. Die farbige RGB-LED-Beleuchtung und der Edelstahlbügel sorgen für einen stylischen Look, der den günstigen Preis nicht vermuten lässt. Auch das 240 Zentimeter lange Kabel ist alles andere als billig. Es ist komplett textilummantelt und sollte somit nicht allzu schnell den gefürchteten Kabelbruch erleiden. Für mich persönlich könnte das Kabel noch länger sein, da meine Couch etwas weiter weg von meinem Fernseher steht, aber für die meisten sollte die Länge ausreichend sein. Auch das Mikrofon ist stabil und befindet sich an der linken Ohrmuschel. Leider kann es jedoch nicht abgenommen werden und stört etwas, wenn ein Singleplayer Game gespielt oder ein Film geschaut wird. Darüber hinaus ist das SKILLER SGH30 mit weichen Ohrpolstern und einem flexiblen Kopfband ausgestattet. Bei näherer Betrachtung fällt aber schnell auf, dass das verwendete Material des Headsets nicht das hochwertigste ist. Überspitzt ausgedrückt: Klopft man ein paar mal an der Seite, hört es sich an, als hätte man einen Blecheimer über dem Kopf.

Sharkoon SKILLER SGH30

Auf den ersten Blick wirkt das Headset schon recht schick.

 

Billig oder Schnäppchen?

Kommen wir nun aber zu dem wichtigsten Punkt: der Klang. Hier sollte nichts Bombastisches erwartet werden. Für 29,99 Euro ist der Sound allerdings mehr als ausreichend. Zumal der virtuelle 7.1.-Surround-Sound für ein immersives Erlebnis sorgt. Mithilfe einer herunterladbaren Software und dem integrierten 10-Band-Equalizer kann jeder seine eigenen Anpassungen vornehmen und speichern. Darüber hinaus stehen mehrere Presets zur Verfügung, aus denen gewählt werden kann. Diese sind speziell für Musik oder Filme ausbalanciert. Wer etwas Spaß mit dem Headset haben möchte, sollte die Effekte für das Mikrofon nutzen, die die eigene Stimme verzerren. Die Handhabung ist ebenfalls kinderleicht gehalten. Am linken Hörer befindet sich ein Schalter zum Stummschalten des Mikrofons und ein Regler für die Lautstärke. Für Multiplayer-Matches ist das Headset optimal. Sowohl die Teammitglieder als auch man selbst sind klar zu hören. Einzig allein die Isolierung könnte besser sein. Dennoch, das Headset macht hier das, was es soll. Vernünftiger Klang und störungsfreie Kommunikation. Wer allerdings einen Sound der Spitzenklasse erwartet, sollte mehr Geld in die Hand nehmen.

SKILLER SGH30

Die passende Software zum Headset findet ihr auf der Sharkoon Homepage.

 

Aufsetzen und loslegen

Ein echter Gamer hält ab und an auch längere Sessions ab. Daher sollte ein Gaming Headset komfortabel sitzen und das auch noch nach mehreren Stunden. Gerade hier kann das SKILLER SGH30 überzeugen. Die Ohrpolster schmiegen sich angenehm an und das Headset verrutscht nicht. Die Länge des Bügels kann jedoch nicht manuell eingestellt werden. Immerhin sorgt das flexible Kopfband dafür, dass die Kopfhörer quasi an jeden Kopf passen. Auch wir hatten hier keine Probleme. Das Anschließen funktioniert auch schnell und einfach. Der USB-Anschluss kann sowohl am PC als auch an der PlayStation 4 angeschlossen werden und wird auch sofort erkannt. Einstellungen am Surround-Sound können allerdings nur am PC eingestellt werden. Alles in allem ist das SKILLER SGH30 ein solides Headset. Wer einfach nur etwas mit Freunden zocken will und dabei keine Unsummen ausgeben möchte, kann hier beruhigt zugreifen. Bedenkt aber, dass es sich hier nicht um ein sehr hochwertiges Gaming Headset handelt, das euch die Ohren wegbläst.

Sharkoon Skiller SGH30 Gaming Headset
  • MITTEN IM GESCHEHEN: Die geschlossene Konstruktion des SKILLER SGH30 bietet eine breite Klangbuhne, wodurch sich Filme, Musik oder Games gleichermasen geniesen lassen. Insbesondere Gamer und Filmfans werden bei dem Headset hellhorig, da sie uber dessen virtuellen 7.1-Surround-Sound direkt ins Geschehen eintauchen konnen. Durch das flexible Mikrofon ist auch die effiziente Kommunikation mit dem eigenen Team klar und deutlich moglich.
  • PERFEKT ABGESTIMMTER SOUND: Uber eine herunterladbare Software lassen sich zahlreiche Einstellungen am Klang und 7.1-Sound des SKILLER SGH30 vornehmen. Zur Auswahl stehen mehrere Presets, die verschiedenen raumlichen Umgebungen nachempfunden wurden, sowie eine grose Anzahl an Effekten, die etwa speziell fur Musik oder Filme ausbalanciert sind. Dank des 10 Band Equalizers konnen Mitten, Hohen und Basse auch den eigenen Vorlieben entsprechend fein abgemischt werden.
  • AUCH OPTISCH EIN HIGHLIGHT: Nicht nur auf den Ohren, sondern auch optisch weis das Headset zu uberzeugen. Das dezente Design mit dem eleganten Metallrahmen wird durch eine eingebaute RGB-Beleuchtung erganzt. Als besonderes Highlight betont diese mit einem fliesenden Farbwechsel das charakteristische S der SKILLER-Serie, das auf den Ohrmuscheln zu sehen ist.
  • BEQUEM UND ANSCHMIEGSAM: Wer sich intensiven Gaming-Sessions uber Stunden widmen mochte, liegt mit dem bequemen SKILLER SGH30 genau richtig. Die Ohrpolster sind mit weichem Kunstleder uberzogen, das sich selbst nach langer Tragezeit immer noch sanft an die Ohren schmiegt. Der aus Metall gefertigte Rahmen des Headsets sorgt fur einen sicheren Halt wahrend sich das flexibel gefederte Kopfband schnell, ohne manuelles Einstellen, jeder Kopfgrose anpasst.
  • UMFANGREICHE BEDIENBARKEIT: An PCs oder Notebooks lasst sich das SKILLER SGH30 dank USB-Anschluss spielend leicht anschliesen und sofort in Betrieb nehmen. Das flexible, textilummantelte Kabel bietet mit einer Lange von 240 Zentimetern groszugigen Spielraum. Fur eine schnelle und leichte Handhabung sind am linken Horer zudem dedizierte Tasten zur Regelung der Lautstarke oder dem Stummschalten des Mikrofons angebracht.

 

Positiv:

Für nur 29,99 Euro ein akzeptables Headset
RGB-Elemente sorgen für einen farbenfrohen Look
Auch nach Stunden sitzen die Kopfhörer noch komfortabel
Mit einem virtuellen 7.1.-Surround-Sound auch für Filmliebhaber interessant
240 Zentimeter langes und textilummanteltes Kabel

Negativ:

Der Klang lässt etwas zu wünschen übrig
Das Mikrofon kann weder abgenommen noch eingeklappt werden
Das verwendete Material wirkt billig
  • SKILLER SGH30
    “Bei 29,99 Euro habe ich nicht viel erwartet, aber das SKILLER SGH30 hat mich positiv überrascht. Es sitzt angenehm und macht, was es soll. Wer auf RGB-Elemente steht, kommt auch auf seine Kosten. Allerdings würde ich das Headset nur denjenigen empfehlen, die sich mit einem ausreichenden Sound zufrieden geben. Wer seine Ohren verwöhnen und jeden Schuss auskosten möchte, der sollte zu einem höherpreisigen Modell greifen.”
    Fabian Konschu, Redakteur

Ab in die Sammlung?

Wenn dein Taschengeld momentan etwas mager ausfällt und du einfach ein Gaming Headset brauchst, mit dem du mit deinen Freunden ein paar Stündchen zocken kannst, dann greif gerne zu. Sind Videospiele deine Leidenschaft, dann spare lieber für ein Headset der höheren Preisklasse.

Geschrieben von
hört am liebsten Radio Los Santos

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.