Jump Force – Die Charaktere und ihre Geschichte

Jump Force ist der nächste große Anime-/Manga-Prügelhit, der zahllose japanische Franchises auf dem Schlachtfeld miteinander vereint. Bei einer schier so großen Auswahl an Charakteren und Franchises ist es kaum verwunderlich, dass man nicht gleich jeden Recken direkt einordnen kann. Unser kleines Jump-Force-Einmaleins bietet euch eine gute Übersicht über die spielbaren Helden und Schurken sowie ihre Kräfte und individuelle Hintergrundgeschichte.

 

Übersicht über die Charaktere in Jump Force

 

Dragon Ball

Son-Goku
Son-Goku, oder auch Kakarot, ist der Protagonist des Anime- und Manga-Hits Dragon Ball sowie seiner nicht minder erfolgreichen Fortsetzungen Dragon Ball Z, Super und GT. Als Saiyajin wurde er auf dem Planeten Vegeta geboren und bereits als Baby auf die Erde geschickt, um diese zu zerstören. Er entgeht jedoch seinem Schicksal, wird von einem alten Mann gefunden und liebevoll aufgezogen. Unwissend um seine Herkunft muss Son Goku schon früh feststellen, dass enorme Kräfte in ihm schlummern. So ist der Recke nicht nur unfassbar stark und schnell, sondern kann auch noch fliegen und Energie außerhalb seines Körpers transformieren. Seine wahre Stärke kann er in der Form eines Super Saiyajins entfesseln. Sein wohl ikonischster Angriff ist das Kamehameha, bei dem er eine Energiekugel mit beiden Händen formt und diese seinem Gegenüber entgegenschleudert.

Vegeta
Vegeta ist Son-Gokus größter Rivale und der Prinz der Saiyajins. Geboren als Sohn des Saiyajin-Anführers auf dem gleichnamigen Planeten Vegeta, fiel er schnell in die Dienste des skrupellosen Tyrannen Freezer, der das Universum unterjochen will. Nach dem Kampf gegen Freezer und seinen Schergen, durchlebt Vegeta jedoch einen Wandel und schließt wenngleich auch widerwillig Freundschaft mit Son Goku und seinen Freunden. Vegetas immensem Stolz sowie dem Wetteifern mit Son Goku tut dies jedoch keinen Abbruch. Vegeta kann sich ebenso wie Son Goku in einen Super Saiyajin verwandeln.

Trunks
Trunks ist der Sohn von Bulma und Vegeta und damit seines Zeichens ein halber Saiyajin. Auch er besitzt die Fähigkeit sich in einen Super Saiyajin zu verwandeln und kämpft häufig mit einem Schwert, das er auf seinem Rücken trägt.

Freeza
Freeza ist der erste große Antagonist in Dragon Ball Z und zugleich einer von Son Gokus stärksten Gegnern. Er verfolgt nur ein Ziel: Das Universum seinem Willen zu beugen und sämtliche Zivilisationen zu unterjochen. Freeza hat insgesamt vier Verwandlungsstadien, in denen seine Kampfkraft jeweils um ein erhebliches Maß steigt.

Cell
Cell ist ein überaus gefährlicher Android, erschaffen vom machthungrigen Dr. Gero. Er ist der zweite große Antagonist in Dragon Ball Z und hat sich in den Kopf gesetzt Son Goku und – wenn es sein muss – die ganze Erde dem Erdboden gleichzumachen. Auch Cell verfügt über drei Verwandlungsstadien, die ihm jeweils mehr Kampfkraft verleihen.

Piccolo
Piccolo bzw. Piccolo Jr. ist der Sohn des gleichnamigen teuflischen Dämonen und Antagonisten aus Dragon Ball. In der Nachfolgeserie Dragon Ball Z geht Piccolo jedoch andere Wege als sein Vater und schließt sich aus der Not heraus mit Son Goku zusammen. Aus einem vorzeitigen Waffenstillstand wird schließlich eine tiefe Freundschaft. Piccolo stammt vom Planeten Namek, wurde jedoch nicht dort geboren. Er ist dank seiner Herkunft nicht nur außerordentlich stark, sondern hat auch die Fähigkeit abgetrennte Gliedmaßen vollständig nachwachsen zu lassen.

 

Naruto

Naruto Uzumaki
Naruto ist ein tollpatschiger Ninja aus dem Dorf Konohagakure und zugleich Gefäß für den mächtigen Fuchsgeist Kurama. Dank dessen Kraft und seiner Fähigkeit Freundschaften zu schließen, gelingt es Naruto sein Dorf und bald die ganze Welt vor den bösen Machenschaften Akatsukis zu retten. Sein Spezial-Angriff ist das Rasengan, bei dem er Energie in die Form einer Kugel presst und auf dem Gegner explodieren lässt.

Sasuke Uchiha
Sasuke ist Narutos bester Freund und zugleich sein größter Rivale. Er ist das letzte lebende Mitglied des Uchiha-Clans und noch dazu ein überaus begabter Ninja. Sasuke wandelt auf seiner blinden Suche nach Rache für den Clan lange Zeit auf dunklen Pfaden, kann von Naruto jedoch letztlich bekehrt werden. Sasukes Markenzeichen ist das Sharingan – das sind rote Augen, mit denen er Gegner im Kampf analysieren und sogar manipulieren kann.

Boruto Uzumaki
Boruto ist der erste Sohn von Naruto und seiner Frau Hinata. Genau wie sein Vater möchte der Sprössling von Hokage Naruto ein begabter Ninja werden und besucht daher die Ninja Akademie.

Kaguya Ootsutsuki
Prinzessin Kaguya ist die Gründerin des Ootsutsuki-Clans und zugleich die erste Besitzerin von Chakra. Zunächst als Göttin verehrt, wird Kaguya bald Opfer der Machtgier und Rachsucht der Menschen. Im vierten großen Ninja-Weltkrieg gelingt es ihr dank eines ausgefeilten Planes nach hunderten von Jahren wieder ins Leben zurückzukehren mit dem Ziel die Menschheit zu unterwerfen und das Chakra auf der Welt wieder in ihr zu vereinen. Naruto und Sasuke gelingt es jedoch in enger Zusammenarbeit diesem Treiben ein Ende zu setzen.

Gaara
Gaara ist das Oberhaupt des Dorfes Sunagakure und ein enger Freund von Naruto. Er war lange Zeit der Jinchuuriki des einschwänzigen Geistes Shukaku und besitzt die Fähigkeit Sand nach Belieben zu manipulieren. Auf seinem Rücken trägt er immer eine Kürbisflasche, in der er eine große Menge an chakradurchtränkten Sand aufbewahrt.

Kakashi Hatake
Kakashi ist Sensei von Team 7 und damit zugleich auch Narutos Lehrmeister. Schon als Kind wurde ihm das Auge eines Uchihas implantiert, weswegen er heute im Besitz eines Sharingans ist. Dieses erlaubt es ihm gegnerische Angriffe in Sekundenbruchteilen zu analysieren und zu kopieren. Sein Markenzeichen sind seine weißen Haare und seine mysteriöse Gesichtsmaske.

 

Yu-Gi-Oh!

Yugi Muto
Yugi ist Meister im Sammelkartenspiel Dual Monsters. Immer an seiner Seite ist sein Alter Ego Yami Yugi, der in dem Millenniumspuzzle um Yugis Hals wohnt und diesen in kniffligen Duellen gerne mal unterstützt. In Jump Force wird Yugi aber natürlich nicht selbst im dem Ring steigen, sondern wie in der Serie seine Monsterkarten voran schicken. Dazu gehören der schwarze Magier, das schwarze Magier-Mädchen und Slifer, der Himmelsdrache.

 

Hunter x Hunter

Gon Freecss

Gon ist der Sohn eines berühmten Double Star Hunters und seines Zeichens selbst ein Hunter. Hunter sind dabei begabte und starke Kämpfer, die über sogenannte Nen-Fähigkeiten verfügen. Auf der Suche nach seinem Vater, der ihn bereits in sehr jungen Jahren verlassen hatte, bereist Gon die Welt mit seinen Freunden und stellt sich so manch üblen Ganoven in den Weg. Gons Nen-Kräfte sind vom Typ Verstärkung, was ihn zu einem gefährlichen Nahkämpfer macht.

Killua Zoldyck
Killua ist der Nachkomme eines legendären Assassinen-Clans und wurde bereits von Kindesbeinen an einem harten Training unterzogen. Gemeinsam mit seinem besten Freund Gon erlebt er dabei so manche Abenteuer auf der Suche nach neuen Freunden. Killuas Nen-Kräfte sind vom Typ Transmutation, mit dessen Hilfe er Blitze erzeugen kann.

Kurapika
Kurapika ist der letzte Überlebende des Kurta-Clans und ein guter Freund von Gon. Nachdem Kurapikas ganze Familie von einer geheimen Organisation namens Phantom-Truppe ermordet wurde, hat er es sich zur Aufgabe gemacht ihre Mitglieder erbarmungslos zu verfolgen und sich für die Vergehen an seiner Familie zu rächen. Kurapikas Fähigkeiten sind vom Typ Materialisation, mithilfe dessen er magische Ketten erschaffen kann.

Hisoka Morrow
Hisoka ist ähnlich wie Gon ein mächtiger Hunter. Als wechselnder Antagonist der Serie stellt er sich Gon immer wieder in die Quere, unterstützt ihn jedoch auch, wenn es brenzlig wird. Hisokas einziges Ziel ist es starke Gegner zu finden, die seiner ebenbürtig sind. Seine Nen-Kraft ist vom Typ Materialisation. Er kann damit eine Art unsichtbares Gummiband erzeugen, das er an Gegenstände und auch Gegner anheften kann.

 

My Hero Academia

Izuku ‘Deku’ Midoriya
Izuku, kurz Deku, ist eigentlich ein ganz normaler Junge in einer Welt voller Superhelden und Menschen mit besonderen Kräften. Nach einer schicksalhaften Begegnung mit dem legendären Helden All Might, sollte sich sein Leben jedoch drastisch verändern. All Might wird kurz darauf zu seinem Lehrmeister und überträgt Deku seine unglaublichen Kräfte. Von da an besucht er die Superhelden-Akademie mit dem Ziel irgendwann ein richtiger Held zu werden. Seine neue Power One For All verleiht ihm zerstörerische physische Kräfte sowie eine unvergleichbare Schnelligkeit und Agilität.

 

Bleach

Ichigo Kurasaki
Ichigo ist ein gewöhnlicher Schüler mit einer überaus großen spirituellen Energie, die es ihm erlaubt Geister sehen zu können. Als er überraschend auf den Shinigami Rukia trifft, überschlagen sich die Ereignisse und er muss schon bald selbst zu einem Shinigami werden. Von nun an lebt Ichigo ein Doppelleben und muss neben seiner Schülerrolle immer wieder böse Geister und andere Wesen jagen. Sein Markenzeichen sind seine orangenen Haare sowie sein auffällig großes Sanpankuto, das er üblicherweise auf seinem Rücken trägt.

Rukia Kuchiki
Rukia ist die Adoptivtochter der Kuchiki-Familie und bereits früh in das Shinigami-Dasein reingerutscht. Sie ist die beste Freundin von Renji und hat eine tiefe Verbindung zu Ichigo. Mit ihrem auf Eis basierenden Sanpankuto kann sie diverse Frost-Angriffe vom Zaun brechen.

Sosuke Aizen
Aizen ist der Hauptantagonist der Anime-Serie Bleach und ehemalige Kommandant der 5. Kompanie der Shinigami. Er hinterging die Soul Society (Heimat der Shinigami) und verfolgte fortan das Ziel diese auszulöschen. Er hat sich das Ziel gesetzt zum König der Welt aufsteigen. Sein Sanpankuto Kyōka Suigetsu kann Gegner hypnotisieren und so unterwerfen.

Renji Abarai
Renji ist ein alter Kindheitsfreund von Rukia und Vizekommandant der 6. Kompanie der Shinigami. Renjis Sanpankuto trägt den Namen Zabimaru und verfügt über scharfe Zähne. Renji nutzt das Schwert wie eine Peitsche, die sich flexibel verlängern sowie zusammenziehen kann.

 

One Piece

Monkey D. Ruffy
Ruffy (im Original Lufffy) ist ein Gummi-Mensch und Kapitän der Strohhut-Piratenbande. Als Kind aß er von der magischen Gum-Gum-Frucht und kann seinen Körper seither unendlich dehnen. Gemeinsam mit seinen Freunden bereist er die Weltmeere, um schlussendlich den sagenumwobenen Schatz “One Piece” zu finden und so zum König der Piraten aufzusteigen.

Sanji
Sanji ist das vierte Mitglied der Strohhut-Piratenbande und seines Zeichens Schiffskoch. Er kämpft vorrangig mit seinen Beinen und erlernt sogar die Fähigkeit durch die Luft zu laufen. Sein Traum ist es den sagenumwobenen Ozean All Blue zu finden, wo sich angeblich alle Fischarten der Welt versammeln sollen.

Blackbeard
Blackbeard ist der Kapitän der gleichnamigen Blackbeard-Bande und einer der Antagonisten in One Piece. Er ist Besitzer der Finsterfrucht und der Erdbebenfrucht, mit denen er nicht nur besagte Erdbeben erzeugen, sondern sich sogar in schwarze Materie verwandeln kann.

Roronoa Zoro
Zorro ist das zweite Mitglied der Strohhut-Piratenbande und seines Zeichens Schwertkämpfer. Seine Spezialität ist der Drei-Schwerter-Stil, mit dem er die massivsten Gegenstände zerteilen kann. Zorro ist einer von Ruffys ältesten und besten Freunden.

Sabo
Sabo ist ein alter Kindheitsfreund von Ruffy und Mitglied der Revolutionsarmee. Er kämpft meist mit einem Stahlrohr und ist im Besitz der Feuer-Frucht, mit der er Feuer aus dem Nichts entstehen lassen kann.

Boa Hancock

Piratenkaiserin Boa Hancock ist die Herrscherin über die Insel Amazon Lily sowie die Anführerinnen der dort lebenden Amazonen. Sie hat darüber hinaus das Amt als Samurai der Meere inne und arbeitet eng mit der Weltregierung zusammen. Nach ihrer ersten Begegnung mit Ruffy entwickelt sie jedoch schnell Gefühle für ihn und unterstützt ihn, wo sie nur kann. Hancock hat von der Liebes-Frucht genascht und kann seither Menschen, die ihr verfallen, in Stein verwandeln.

 

Black Clover

Asta
Asta ist der Protagonist von Black Clover und seines Zeichens Zauberer. Bereits als Kind wurde er ausgesetzt und so zum Waisen. Er verfügt gebürtig über keinerlei Mana und kann so auch keine Magie wirken. Nachdem er jedoch in den Besitz eines seltenen Grimoires kommt, wird ihm unerwartet die Fähigkeit zuteil Antimagie einzusetzen. Astas großer Wunsch ist es der nächste König der Magier zu werden.

 

Rurouni Kenshin

Himura Kenshin
Kenshin ist ein ehemaliger Assasine, der einst brutale Morde beging. Er bereute jedoch seine Taten und schwor sich, nie wieder zu töten. Kenshin durchstreift fortan Japan als Vagabund, um für seine Missetaten zu büßen. Sein Weg führt ihn eines Tages nach Tokyo, wo er auf die aufgeweckte Kamiya Kaoru trifft, mit der er schon bald Freundschaft schließt. Kenshin ist eine lebende Legende und nur allzu gut als Meister des Schwertkunst bekannt. Mit seiner verkehrten Klinge, dem „Sakabato“ kann er sogar mühelos Stahl zerschneiden.

Shishio Makoto

Makoto ist Kenshins Nachfolger und Assasine der Aktivitätengruppe Ishin Shishi. Aus Angst er könne sich gegen sie stellen, griff die Regierung in Meji jedoch zu einem skrupellosen Schritt: Sie tauchten Makoto in Öl und verbrannten ihn lebendig. Doch entgegen aller Erwartungen überlebte er und gründete eine eigene Armee mit dem Ziel Rache an seinen Peinigern zu nehmen. Makoto ist aufgrund seiner Verletzungen gänzlich in Bandagen gekleidet und ist ebenso wie Kenshins ein überaus begabter Schwertkämpfer.

 

City Hunter

Ryo Saeba
Ryo ist Protagonist des Anime bzw. Manga-Erfolges City Hunter. Als freiberuflicher Detektiv und Leibwächter nimmt er allerlei Aufträge an, beschützt Menschen in Not und spürt verschwundene Personen auf. Ryo ist ein besonders begabter Schütze und kennt sich gut mit allerlei Waffen aus. Sein Lieblingsstück ist eine “Colt Python .357 Magnum” mit 4″-Lauf”.

 

Yu Yu Hakusho

Yusuke Urameshi
Yusuke war einst ein frecher und arroganter Schüler, der keinerlei Moral besaß und sich – ob sinnlos oder nicht – gerne prügelte. Als er eines Tages jedoch ein Kleinkind rettet und dabei sein eigenes Leben opfert, ändert sich plötzlich alles. Er darf als Detektiv für die Geisterwelt in die Welt der Menschen zurückkehren und muss sich fortan so manchen übernatürlichen Wesen stellen. Yusuke kann die sogenannte Rei-Gun, eine Art spirituelle Energie, verschießen und seinen Gegner damit ordentlich einheizen.

Younger Toguro

Younger Toguro ist ein Dämon in Menschengestalt und Hauptantagonist der Serie Yu Yu Hakusho. Toguro war einst ein großer Kampfkunstmeister bis seine Schüler blutrünstig von einem Dämon ermordet wurden. In blinder Rache nimmt er am sogenannten Dark Tournament teil und gewinnt. Als Belohnung für seinen Sieg äußert er den Wunsch zu einem Dämon zu werden und so seine Macht auf ewig zu behalten.

 

Saint Seiya

Pegasus Seiya

Pegasus Seiya ist einer von Göttin Athenas 88 mystischen Kriegern, die für Frieden und Gerechtigkeit in der ganzen Galaxis stehen. Als Saint der Pegasus-Konstellation kann er auf eine große Macht zurückgreifen. So ist es ihm möglich die goldene Rüstung des Sternzeichens Schütze herbeizurufen und seine Macht ins Unermessliche zu steigern.

Dragon Shiryu

Dragon Shiryu ist der Saint der Drachen-Konstellation und ein eher gelassener Geselle. Auch er kann auf die goldene Rüstung des Sternzeichen Waage zurückgreifen und seinen Feinden so mit einer Vielzahl an Waffen einheizen.

 

Fist of the North Star

Kenshiro
Kenshiro ist ein Kämpfer, der die Kunst des Hokuto Shinken beherrscht. Nachdem die Welt von einem Atomkrieg weitestgehend verwüstet wurde, streift er durch die Welt und beschützt die Schwächen vor den zahlreichen Banditenbanden. Sein Ziel ist es seinen Bruder zu bezwingen, der mit seinen Kräften die Welt erobern will.

 

Dragon Quest: The Adventure of Dai

Dai

Dai ist der Held der Anime-Adaption Dragon Quest: The Adventure of Dai. Der 12-jährige Dai wuchs ganz allein auf einer Insel voller Monster auf und besitzt von Geburt an eine beachtliche körperliche Stärke. Sein Vater ist der mysteriöse Drachenritter Bavan, von dem er unter anderem die Fähigkeit geerbt hat Magie zu wirken. Dai kann seine angeborene, drakonische Aura in sein Schwert übertragen und so mächtige Schwertangriffe vom Zaun brechen.

 

Jojo’s Bizarre Adventure

Jotaro Kujo
Jotaro Kujo ist der dritte Protagonist des Franchises Jojo’s Bizarre Adventure und der Enkel von Serienveteran Joseph Joestar. Bereits früh entdeckt er die ihm innewohnende Kraft “Star Platinum”, die er jedoch zunächst für etwas unkontrollierbar Böses hält. Diese in der Serie auch als “Stand” bezeichnete Kraft ist eine Art visuelle Manifestation des Kampfgeistes und wird durch einen individuellen Charakter verkörpert, der seinem Anwender übermenschliche Eigenschaften verleiht. Erst sein Großvater leerte ihn mit dieser Kraft umzugehen und wies ihn an dem skrupellosen Vampir Dio ein für alle Mal den Gar aus zu machen. Jotaro ist nicht nur unglaublich schnell und stark, sondern kann auf dem Höhepunkt seiner Macht sogar für wenige Sekunden die Zeit anhalten.

DIO

Dio Brando, kurz DIO, ist einer der gefährlichsten Antagonisten aus dem Anime-/Manga-Franchsie Jojo’s Bizarre Adventure. Als Sohn eines alleinerziehenden Alkoholikers entwickelte DIO schon früh einen unvergleichlichen Ehrgeiz sowie einen unstillbaren Hunger nach Macht. DIO gelangte im Laufe der Serie in den Besitz der sogenannten Steinmaske, mit dessen Hilfe er die Fähigkeiten und Reflexe eines Vampirs kopieren kann. Im späteren Verlauf gelingt es ihm sogar die Stand-Fähigkeit “The World” zu meistern, die ihm übermenschliche Stärke verleiht. DIO ist so unter anderem für den Tod von Joseph Joestar verantwortlich.

 

Jump Force

Zum Release von Jump Force hat es sich Bandai Namco nicht nehmen lassen und gleich vier brandneue Recken exklusiv für das Spiel kreiert. Das Design des Quartetts stammt dabei aus der Feder von niemand geringerem als Dragon-Ball-Schöpfer und Mangaka-Urgestein Akira Toriyama. Während Glover und Navigator die Jump Force als Verbündete unterstützen werden, zählen Galena und Kane offenbar zu euren Gegenspielern.

 

Jump Force: Standard Edition - [PlayStation 4]
  • Bandai Namco Entertainment Germany
  • Videospiel

 

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.