Ghost Platoon – Test zum schlechtesten Ego-Shooter des letzten Jahrzehnts

Es gibt immer mal wieder Titel, von denen weiß man bereits im Vorwege, dass sie den Erwartungen nicht gerecht werden. Dann gibt es Spiele, die erst kurz vor dem geplanten Release mit einem einfachen Trailer angekündigt und daraufhin von der Presse zerrissen werden. Und es gibt Games, die werden einfach von heut auf morgen ins Early Access Programm bei Steam aufgenommen und für jedermann zugänglich gemacht, um möglichst vielen ahnungslosen Kunden die Kohle aus den Taschen zu ziehen. Bei Ghost Platoon treffen gleich alle drei Szenarien voll zu. Man nehme ein beliebtes Genre, zwei Cover bekannter Titel und einen erfolgreichen Filmnamen, wirft alles in einen Topf und mixt es mit einem Stab zusammen. Fertig ist die Auszeichnung für den schlechtesten Titel des Jahres – und das bereits Mitte Februar. Vorhang auf für unseren Test zu Ghost Platoon.

 

Testvideo zu Ghost Platoon auf PC

 

Positiv:

Sehr kurze Ladezeiten

Negativ:

Lächerlicher Umfang von nur vier Karten und zwei Spielmodi
Unterirdische Sounds
Lachhaftes Aiming
Veraltete Grafik
Keine Server bzw. Spieler online zum Spielen
Ein weiteres Beispiel für die Ausnutzung von Early Access
  • Ghost Platoon
    “Selten habe ich über ein Spiel gelacht, weil es so schlecht ist. Bei Ghost Platoon stimmt einfach gar nichts. Angefangen vom Hauptmenü, der Tatsache, dass keiner das Spiel spielt, über den lächerlichen Umfang von nur vier Karten und zwei Spielmodi. Bereits im Trailer konnte man gut erkennen, dass es sich hierbei wohl oder übel um einen sehr durchwachsenden Titel handelt. Unterirdische Sounds, lachhaftes Aiming, veraltete Grafik und keine Spieler machen Toplitz Productions erstes Werk zum aktuell schlechtesten Titel des Jahres 2018.”
    Tobias Liesenhoff, Chefredakteur

Ab in die Sammlung?

Finger weg vom Early Access Schund des Jahres.

Tobias Liesenhoff
freut sich sehnsüchtig auf das Finale in diesem Jahr.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.