Blue Ocean LEGO Ninjago Legacy Stickerserie

Test zum Stickeralbum für Ninja-Fans

Jay, Kai, Zane, Cole, Nya und Lloyd. Das sind die Namen der Helden aus dem LEGO-Abenteuer Ninjago. Das LEGO-Set der Ninjas ist eines der erfolgreichsten überhaupt. Die Fernsehserie gibt es bereits seit über zehn Jahren und sie ist mit 180 Episoden in insgesamt 14 Staffeln die am längsten laufende LEGO-Serie. LEGO Ninjago ist wohl aus dem Alltag vieler Kinder und Erwachsenen nicht mehr wegzudenken. Es gibt Plüschfiguren, Kleidung, Bettwäsche und jede Menge Spielzeug. Außerdem hat es sich Blue Ocean Entertainment nicht nehmen lassen, gleich mehrere Stickeralben von LEGO Ninjago auf den Markt zu bringen. Wir haben uns für euch die Stickerserie 1 von LEGO Ninjago Legacy genauer angeschaut und nehmen sowohl die Sticker als auch das Sammelalbum genauer unter die Lupe.

 

Die Stickerauswahl von Blue Ocean’s LEGO Ninjago Legacy Stickerserie

Inhalt: 5 Einzelsticker | Preis: 0,80 € = 0,16 € pro Sticker

Die Stickerserie 1 zu LEGO Ninjago Legacy führt euch durch einen großen Teil der Ninjago-Geschichte. Bei der Pilot-Folge beginnend, erfahren wir mehr über den Aufstieg der Schlangen, das Turnier der Elemente und über die Luftpiraten. Zudem erleben wir die sechs Ninjas in Action. Es gibt Sticker zu ihren besten Anzügen, über ihre Kampfstile sowie zu ihren Fahrzeugen.

In einer einzelnen Stickertüte zum Preis von 0,80 Euro findet ihr fünf zufällige Sammelbildchen. Darunter befindet sich immer ein Sticker in Holo-Optik, der einen besonders hochwertigen Eindruck macht. Von den insgesamt 286 Stickern gilt es, 64 in Holo-Optik zu sammeln. Neben den normalen und den glitzernden Stickern könnt ihr 16 verschiedene „freie Sticker“ finden, die keinen festen Platz im Sammelalbum haben. Wie das funktioniert, erklären wir euch im nächsten Abschnitt.

Was die Stickerqualität anbelangt kann man sagen, dass die Sticker auf einem eher dünneren Papier gedruckt werden. Sie lassen sich dadurch leicht abtrennen und können mit der nötigen Präzision passgenau ins Album eingeklebt werden. Wie bereits erwähnt wissen vor allem die etwas größeren Holo-Sticker durch ihre Optik zu überzeugen.

Die Holo-Sticker sind definitiv ein Hingucker.

 

Die Sammelalbum von Blue Ocean’s LEGO Ninjago Legacy Stickerserie

Preis: 2,99 €

Das Stickeralbum zur ersten Stickerserie von LEGO Ninjago Legacy verschafft ein ausführliches Gesamtbild von LEGO Ninjago. Besonders Neulinge kommen hier voll auf ihre Kosten, weil sie die wichtigsten Informationen zu Charakteren und der Handlung auf einen Schlag bekommen. Das kann vielleicht am Anfang ein wenig einschüchternd wirken, aber es macht Spaß sich in das neue Universum hereinzuarbeiten.

Den wichtigsten Charakteren wird gleich zu Beginn des Heftes jeweils eine Doppelseite spendiert. Dann geht es weiter mit der Story und zum Abschluss kommt die „Spaß-Kategorie“, wo ihr unter anderem die freien Sticker einkleben könnt. Dort könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und die guten gegen die bösen Charaktere antreten lassen.

Auf den einzelnen Seiten gibt es außerdem vergleichsweise viel zu lesen. Man kann also nicht nur seine bisher eingeklebten Sticker bestaunen, sondern kann einige Zeit darauf verwenden, sich die Geschichte hinter den Stickern durchzulesen. Das Einzige, was ich persönlich ein bisschen schade finde ist, dass sich auf den insgesamt 51 Seiten nur zwei Multi-Bilder mit mehr als zwei Stickern finden lassen. Diese machen meiner Meinung nach immer einen besonders schönen Eindruck, wenn sie vervollständigt sind.

 

Die Dopplungsquote von Blue Ocean’s LEGO Ninjago Legacy Stickerserie

Die Dopplungsquote liegt im Bezug auf 150 Einzelsticker aus 30 Tüten bei: 26 %

Für unseren Test wurden uns von Blue Ocean 30 Stickertüten mit jeweils fünf Stickern zur Verfügung gestellt. Daraus resultieren 150 Einzelsticker und 30 davon in Holo-Optik. Nach dem Öffnen der 30 Stickertüten kamen wir insgesamt auf 39 doppelte Sticker. Das entspricht einer Dopplungsquote von 26 %, was bedeutet, dass knapp jeder vierte Sticker doppelt gezogen wurde.

Wenn wir davon ausgehen, dass die Dopplungsquote von 26 % konstant bleibt, obwohl diese sehr wahrscheinlich mit einer höheren Anzahl an Stickertüten noch ansteigen würde, bräuchte man theoretisch 78 Stickertüten mit jeweils fünf Einzelstickern, um das Sammelheft zu vervollständigen. Vorausgesetzt, dass alle Sticker sich mit derselben Wahrscheinlichkeit in einer der Stickertüten befinden, würde dies einen Gesamtpreis (inkl. Album) von 65,39 Euro ergeben, um das Album zu vervollständigen. (Diese Rechenweise dient nur zur Orientierung und gleicht nicht der offiziellen Erfolgsquote.)

Ich finde es allerdings sehr lobenswert, dass Blue Ocean die Möglichkeit anbietet, sowohl einzelne Sticker für 0,20 Euro als auch Blister mit insgesamt 50 Stickern für 6,99 Euro zu kaufen. Denn wenn man theoretisch jeden Sticker bei Blue Ocean einzeln bestellen würde, käme man inklusive Sammelalbum auf einen Gesamtpreis von 60,19 Euro, was sogar günstiger ist, als sich die Tütchen zu kaufen. Aktuell wäre das sogar fast komplett möglich, denn momentan sind alle Sticker außer die Nummer 284 im Blue Ocean Shop erhältlich.

  • LEGO Ninjago Legacy Stickerserie
    Fazit zur LEGO Ninjago Legacy Stickerkollektion

    Das LEGO Ninjago Legacy Stickeralbum von Blue Ocean hat mir als Neuling einen wunderbaren Einblick in das Ninjago-Universum verschafft. Es macht Spaß, die zahlreichen Textboxen zu lesen und so immer mehr über die Charaktere und die Hintergrundgeschichte zu erfahren. Es ist ein rundum gelungenes Sammelalbum, bei dem einzig und allein die sehr hohe Dopplungsquote ein wenig abschrecken kann. Allerdings lassen sich fehlende Sticker zu einem fairen Preis einzeln nachbestellen, weshalb einem vervollständigten Sammelalbum nichts mehr im Wege steht.

    Lukas Runde, Redakteur

Positiv:

Die Sticker lassen sich leicht vom Papier trennen und kleben gut
Das Sammelheft verschafft einen Einblick in alle Ecken des LEGO Ninjago Universums
Es können einzelne Sticker nachbestellt werden
Die Holo-Sticker machen optisch einen hochwertigen Eindruck

Negativ:

Die Dopplungsquote ist mit 26 % schon recht hoch

Ab in die Sammlung?

LEGO Ninjago-Fans finden hier eine abwechslungsreiche Stickerkollektion mit einem fantastischen Sammelalbum.

Share This Post
Deine Meinung?
00
Redaktionsteam-Lukas-Runde-Foto-2021
Geschrieben von Lukas Runde
Redakteur im Bereich: Games, Movies

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!