Best of Bibi & Tina DS – Review auf dem Martinshof

Das sind Bibi und Tina, auf Amadeus und Sabrina …. Dieses Lied kennen wahrscheinlich alle. Ob Best of Bibi und Tina für den Nintendo DS, die Herzen der Pferdefans höher schlagen lässt oder nicht, könnt ihr hier in unserem Test lesen.

 

Eene meene mei, flieg los, Kartoffelbrei. HEX HEX

Mit Best of Bibi und Tina bekommt ihr zwei Spiele in einem. Als erstes wäre da die Minispiel-Sammlung Bibi & Tina – Die große Schnitzeljagd. Mit im Gepäck sind hier neun Minispiele, sowie viele Pferderennen. Zwischen den Minispielen müsst ihr ein Pferderennen gegen Tina, bzw. Bibi spielen um Bonuspunkte zu ergattern. Sind diese vollbracht, müsst ihr jedes mal euer Pferd säubern. Dies könnt ihr natürlich klassisch mit Bürste machen oder ihr macht es euch einfach, indem ihr das Pferd sauber hext. Bei den Minispielen gibt es reichlich Abwechslung. So gibt es zum Beispiel ein Frogger ähnliches Spiel, mit Bibi und Tina, wo sie über einen Fluss kommen müssen. Dies kann allerdings gerade für jüngere Spieler etwas mehr Übung erfordern.

Es gibt einiges an Minispielen.

 

“Was habt ihr in meiner Scheune zu suchen?”

Außerdem ist in dem Spiel noch Bibi und Tina: das große Unwetter enthalten. Hier macht unsere kleine Hexe Bibi, einmal wieder Ferien auf dem Martinshof. Und natürlich ist auch hier wieder viel los! So ist nach dem großen Unwetter das Pferd, Finja aus dem Stall ausgebrochen. So ist nun eure Aufgabe das Pferd zu suchen, sowie den Reiterhof wieder auf Vordermann zu bringen. Natürlich trefft ihr hierbei immer wieder auf alte Bekannte und den immer wiederkehrenden Minispielen.

Ihr müsst euch auf die Suche nach dem Pferd machen.

 

Eene meene Pferdepaß, Sei nicht nur mittelmaß. HEX HEX.

Das das Spiel ein Best-Of ist, merkt man ständig. Die Grafik ist veraltet und bietet nicht viel neues für DS Besitzer. Oft wirken die Texturen detailarm und alles andere als abwechslungsreich. Auch die Zwischensequenzen erinnern an ältere Tage. Hier hätte man problemlos mehr aus dem DS herausholen können. Auch der Sound ist gerade Mittelmaß. Immer wieder die selben Soundeffekte und Hintergrundmusik. Was mich aber am meisten gestört hat war, die fehlende Sprachausgabe! Hier wurde Potenzial verschenkt, wenn man überlegt wie beliebt die Bibi und Tina-Hörspiele bei Kindern sind. Allerdings beim Gameplay schöpft das Spiel aus den vollen. Extrem einsteigerfreundlich und leicht zu erlernen. Gerade jüngere Spieler haben hier absolut keine Probleme. Leider sind die Spiele recht kurz und bieten nur einen kurzweiligen Spielspaß.

 

Fazit:

Best of Bibi und Tina ist ein Spiel, dass technische Schwächen hat, weiß aber trotzdem mit lustigen Minispielen zu unterhalten. Gerade jüngere Spieler und Pferdenarren kommen hier auf ihre Kosten. Solltet ihr aber mit Pferden nichts anfangen können, mach einen großen Bogen um das Spiel.

Share This Post
Deine Meinung?
00
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.