Windjammers – Test zur Rückkehr des Frisbee Games

Auf der PSX 2016 kündigte Sony die Rückkehr eines NeoGeo Klassikers an. Windjammers, das Frisbee Arcade Game, ist ein echter Klassiker und ein Liebling der NeoGeo Fangemeinde. Das Gameplay ist simpel und die Optik extrem Oldschool. Ob der Titel das Zeug hat auch heute auf der PS4 und PS Vita zu überzeugen, erfahrt ihr jetzt in meinem Test.

 

Frisbee Action Non Stop

Windjammers bietet euch einen Arcade Mode, Multiplayer und Minigames. Im Arcade Mode könnt ihr entweder gegen die KI oder gegen eure Freunde lokal spielen. Ihr könnt einen von acht verfügbaren Charakteren auswählen, diese unterscheiden sich dabei in der Verteilung von Stärke zu Schnelligkeit. Bevor ihr ein Match startet, könnt ihr noch Rundenzeit etc. einstellen. Danach geht es direkt in das Match. Mit schnellen Aktionen gilt es dann, den Frisbee in die Punktezonen hinter dem Gegner zu schleudern. Der größte Teil der Punktezone gibt dabei 3 Punkte, ein kleinerer Teil 5 Punkte. Die Steuerung ist dabei leicht gelernt, aber braucht einiges an Training, um gemeistert zu werden. Die Kreuz und Viereck Tasten sind für eure normalen Würfe. Kombiniert ihr diese mit einem Schwenk des linken Analogsticks, könnt ihr in einem Bogen werfen. Steht ihr still, wenn der Frisbee euch erreicht, könnt ihr mit Kreis oder Dreieck die Scheibe direkt nach oben werfen und dann durch gedrückt halten der Kreuz/Viereck Taste einen Spezialwurf ausführen. Ohne den Frisbee in der Hand könnt ihr mit den Wurftasten über das Spielfeld rutschen, um schnell den gegnerischen Frisbee abzufangen. Habt ihr euch erst mal an das Gameplay gewöhnt, könnt ihr euch auf verschiedenen Schwierigkeitsgraden gegen die KI beweisen. Zwischendurch könnt ihr dann eines von zwei Minigames spielen. In Dog Distance werft ihr am Strand einen Frisbee und dann übernehmt ihr die Kontrolle über einen Hund. Dieser muss die Scheibe verfolgen und Hindernissen ausweichen. Ziel ist es, so weit wie möglich zu kommen, bevor ihr die Scheibe wieder fangt. Das zweite Minispiel Flying Disc Bowling sollte einigermaßen selbsterklärend sein. Optisch zeigt sich Windjammers als echte Ode an Oldschool Sprites. In den Optionen habt ihr zusätzlich noch die Möglichkeit, Scanlines und andere Filter zu aktivieren oder zu deaktivieren.

 

Aktuelle Probleme

Während meines Tests gab es leider ein paar Probleme, die von DotEmu bereits bestätigt wurden. Mir war es zum einen nicht möglich die PS Vita Version aus dem Store zu laden. Daher bezieht sich die Review auch nur auf die PS4 Version. Zudem war es nicht möglich den Online Multiplayer zu testen, da ich einfach kein Match starten konnte. Diese Probleme sind bekannt und anscheinend schon in Bearbeitung.

 

Positiv:

Extrem motivierendes Gameplay, vor allem für Matches gegen Freunde
Leicht zu lernende Steuerung mit vielen taktischen Optionen
Optisch dem Original treu mit der Option für weitere Filter

Negativ:

Online Modus funktionierte bisher nicht und konnte nicht getestet werden
Probleme mit dem Download der Vita Version
[testimonial_slider][testimonial image_url=”58912″ image_width=”180″ image_height=”180″ name=”Marco Schmandt, Redakteur”]

“Windjammers ist ein klassisches Arcade Schätzchen, das auf der PS4 auch heute überzeugen kann. Das unterliegende Gameplay Prinzip ist leicht zu verstehen, aber schwer zu meistern. Immer wieder kassiert man Niederlagen, weil man einfach nicht aufmerksam genug war. Auch die speziellen Schüsse brauchen einiges an Übung und Skill. Je mehr man diese Mechaniken meistert, umso mehr fesselt das simple Gameplay. Ein Spiel mit Freunden sorgt dabei für deutlich mehr Spaß als Matches gegen die KI. Die Tatsache, dass ich den Online Part nicht testen konnte, ist zwar schade, ändert aber nicht viel. Der Online Part umfasst nämlich nichts, was der Singleplayer nicht auch bietet. Die beiden Mini-Games sind nett, mehr aber auch nicht. Was bleibt, ist ein spaßiger Arcade Titel für schnelle Runden zwischendurch.”

[/testimonial][/testimonial_slider]

Ab in die Sammlung?

Windjammers ist ein super spaßiges Arcade Sport Spiel, bei dem es heiß hergehen kann. Wer einen tollen Partytitel sucht, ist hier richtig.

Share This Post
Deine Meinung?
00
Geschrieben von Marco Schmandt
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.