Tests / Reviews

Blue Fire

Blue Fire – Test zum düsteren Indie-Plattformer

Eine düstere verfluchte Welt voller Monster, die wir bekämpfen müssen. Ein charmantes Artdesign, rasante Kämpfe und knackige Jump 'n' Run-Herausforderungen, die wir mit einem einnehmende Hauptcharakter bestreiten. Auf das alles lässt der Trailer von Blue Fire hoffen. Doch kann das Spiel die großen H...Weiterlesen

Little Nightmares II

Little Nightmares II – Test zu Bandai Namcos kurzweiliger Reise ins Groteske und Skurrile

Das Horror-Genre war im Bezug auf Videospiele zweifelsohne in den vergangenen 30 Jahren einer ebenso elementaren wie notwendigen Entwicklung unterlegen. Heutzutage ist das finstere Genre maßgeblich fest verankert mit den Immersions-zuträglicheren und nahbaren Perspektiveinstellungen: kurz gesagt wer...Weiterlesen

Warframe Lavos

Warframe Lavos – Test zum Alchemisten Frame

Mit der Operation Orphix Venom haben wir nicht nur einen speziellen Event bekommen, um unsere Necramechs auszutesten, sondern auch den neuen Warframe Lavos. Der Transmutierer oder auch Alchemist bringt dabei einige interessante Mechaniken mit sich. Zudem hat der neue Frame auch seine eigene Schrotfl...Weiterlesen

DARQ Complete Edition

DARQ Complete Edition – Test zum düsteren Perspektiven Puzzler

Düstere Indie Games haben sich in den vergangenen Jahren immer größerer Beliebtheit erfreut. Der visuelle Stil von Titeln wie Limbo hat sich in den folgenden Jahren in immer mehr Spielen in der einen oder anderen Form wiedergefunden. Mit DARQ Complete Edition müsst ihr euch durch die Albträume des P...Weiterlesen

Werewolf: The Apocalypse - Earthblood

Werewolf: The Apocalypse – Earthblood – Test zur Werwolf Action

Blockbuster Titel sind gut und schön, aber manchmal möchte man einfach auch mal etwa Schräges für zwischendurch. Werewolf: The Apocalypse - Earthblood mit seiner Story um Werwölfe, mystische Wesen und böse Konzerne klingt nach bestem B-Movie Game Material. Ich bin in den Wolfspelz geschlüpft und ver...Weiterlesen

Persona 5 Strikers

Persona 5 Strikers – Test zum kultigen Musou-Ableger

Spätestens seit Persona 3 erfreut sich das Shin-Megami-Tensei-Spin-Off auch in hiesigen Gefilden überragender Beliebtheit. Wenig verwunderlich ist es also auch nur, dass die Persona-Serie immer wieder Ausflüge in andere Genres unternimmt und ihrerseits unterhaltsame, wenn auch kleine Ableger kreiert...Weiterlesen

Hitman 3

Hitman 3 – Test zum mörderisch guten Trilogieabschluss

IO Interactive beendet nun mit Hitman 3 die 2016 gestartete Trilogie rund um Agent 47. Damit geht wahrscheinlich auch vorerst eine Ära zu Ende, denn der Entwickler widmet sich fortan der Entwicklung eines James Bond Spiels. Damit werden wir wohl erst einmal länger nichts mehr vom Profi-Killer hören ...Weiterlesen

Disjunction

Disjunction – Test zum Stealth-RPG im Cyberpunk-Gewand

Mit Disjunction bringt das Entwicklerstudio Ape Crime Games eine Retro Version von Cyberpunk 2077 auf den Markt. Oder doch nicht? Das Indie Game machte bereits auf der Pax East 2018 2019 und auf der Pax South 2018 auf sich aufmerksam. Dabei setzen die Entwickler auf einen Mix aus Action, RPG, Stealt...Weiterlesen

TennoCon 2020 Warframe Xaku

Warframe Xaku – Test zur Macht des Void

Zum zweiten Mal hat sich Entwickler Digital Extremes an die Community gewandt, um einen neuen Warframe zu kreieren. Der erste Community Warframe Nova gehört auch heute noch zu den stärksten Frames im Spiel und sie ist nach wie vor ein Favorit unter den Fans. Xaku und die dazugehörigen Fähigkeiten ha...Weiterlesen

Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 – Das kontroverse Action-Rollenspiel im Test (Ohne Spoiler)

Viel wurde erwartet, lange wurde gewartet und heftig wurde diskutiert, als man Cyberpunk 2077 angekündigte, zeigte und schließlich auf den Markt brachte. Kein Spiel der letzten Jahr löste einen derartigen Hype aus, um dann am Ende die wohl denkbar größte Diskussion zu entfachen. Aber auch wir werfen...Weiterlesen

Just Dance 2021 – Test zum Tanzspaß, dem die Puste ausgeht

Dieselbe Prozedur wie jedes Jahr: Im letzten Jahr erschien noch die Jubiläumsedition von Just Dance, während die aktuelle Version den Titel Just Dance 2021 trägt.

Haven

Haven – Test zum narrativen Indie-Geheimtipp

Zuletzt aufgefallen war Haven im Rahmen der Playstation Indies Initiative und während der gamescom 2020 in der digitalen Indie Arena Booth. Mit einem eigenen Stand und einer spielbaren Demoversion präsentierten The Game Bakers ihr Projekt von seiner besten Seite. Ob sich unser damaliger Ersteindruck...Weiterlesen

Immortals Fenyx Rising

Immortals Fenyx Rising – Test zum griechischen Breath of the Wild

Als Ubisofts Immortals Fenyx Rising im Juni 2019 noch als God & Monsters angekündigt wurde, war vielen auf den ersten Blick bereits klar: Das ist ein Breath of the Wild-Klon. Ubisoft ist mit dem Konzept Open World vertraut und hat dabei auch so seine Eigenarten, die Art und Weise von Breath of the W...Weiterlesen

snakebyte TWIN:CHARGE 5 – Test zum platzsparenden und praktischen PS5-Zubehör

Mit der Veröffentlichung der Next-Gen-Konsole aus dem Hause Sony, der PlayStation 5, hat snakebyte so einiges auf den Markt gebracht, dass uns den Umgang mit dem neuen Flaggschiff erleichtern soll. So durften wir uns bereits den GAMES:TOWER 5, das HEAD:SET 5 und das CHARGE&DATA:CABLE 5 ansehen. Alle...Weiterlesen