Kritiken

The Widow: Die Legende der Witwe

The Widow: Die Legende der Witwe – Kritik zum Gruselschocker basierend auf wahren Begebenheiten

Fluch oder Segen? Horrorfilme basierend auf wahren Begebenheiten können beides sein. Mit The Widow - Die Legende der Witwe erscheint im Juni 2021 ein neuer Gruselschocker von den Machern von The Bride oder Baba Yaga: Terror of the Dark Forest, bei dem Horror-Fans wieder entscheiden dürfen, ob der Zu...Weiterlesen

The Vigil: Die Totenwache – Kritik zum Blumhouse-Schocker

Wer unsere Kritiken zu Horrorfilmen kennt, weiß, dass wir dieses Genre meist mit einem weinenden und einem lachenden Auge betrachten. Lachend, weil uns Horror am Herzen liegt, weinend, weil das Genre in den vergangenen Jahren viel erleiden musste. Einer der neusten Streiche der Grusel-Schmiede Blumh...Weiterlesen

Faking Bullshit

Faking Bullshit – Kritik zur deutschen Polizei-Komödie

Deutsche Komödien haben es ja seit jeher nicht wirklich leicht. Klar, ein paar Klassiker wie Schtonk, Der Schuh des Manitu oder Pappa ante Portas mögen die Ausnahme sein - doch generell gelten wir Deutschen nicht als Humorgranaten der ersten Klasse. Da klingt die Idee von Regisseur Alexander Schuber...Weiterlesen

I Still Believe

I Still Believe – Kritik zum Romantikdrama über Musik und Glaube

Nach dem großen Erfolg von Bohemian Rhapsody 2018 folgten in den Jahren darauf einige Musikdramen, die die Geschichte von bekannten Musikern erzählten. Neben Lindenberg! Mach dein Ding schaffte es 2020 auch I Still Believe auf die große Leinwand. Anders als die genannten Beispiele liegt der Fokus hi...Weiterlesen

The Outpost - Überleben ist alles

The Outpost – Überleben ist alles – Kritik zum US-Kriegsdrama

Kriegsfilme, die entweder aus den USA kommen oder von den USA handeln, haben oft den Drang, extrem patriotisch daherzukommen. The Outpost - Überleben ist alles gehört zu eben diesen Filmen, die aus den USA kommen und in diesem Falle sogar von den USA handeln. Hinzu kommt noch, dass der Streifen die ...Weiterlesen

Unhinged

Unhinged: Ausser Kontrolle – Kritik zum Alltagsterrorfilm

Wut, Hass und Mordlust - das ist keine Typbeschreibung vom Hulk, sondern das durchschnittliche Emotionsbild, das man in deutschen Großstädten hin und wieder als Autofahrer verspürt. In Unhinged treibt Regisseur Derrick Borte diese Emotionsspirale bis ans Äußerste. Warum der Terrorfilm mit Russell Cr...Weiterlesen

Antebellum

Antebellum – Kritik zum Rassismus-Horror

Zum Abschluss des Jahres 2020 brach noch einmal eine ganze Flut an Heimkinoreleases auf uns herein. Vieles davon war ziemlicher Mist - vor allem dank Bruce Willis, der mit Trauma Center und Survive the Night kaum zu überzeugen wusste. Doch mit Bloodline oder Guns Akimbo gab es auch kleine Lichtblick...Weiterlesen

Guns Akimbo

Guns Akimbo – Kritik zu John Wick auf Speed

Kennt ihr das? Ihr guckt einen Film und merkt schon bevor der Spaß rum ist, dass ihr hier einen besonderen Streifen vor euch habt? Genau so ein Ding ist Guns Akimbo. Während die meisten Kinofilme in diesem Jahr verschoben wurden, lief dieses Actionfeuerwerk zumindest ganz, ganz kurz in den deutschen...Weiterlesen

Mulan 2020

Mulan – Kritik zum größten Disney-Film 2020

Die Realverfilmung von Mulan stand 2020 unter keinem guten Stern. Zunächst machte Corona der Kinoveröffentlichung einen Strich durch die Rechnung, dann sorgte die Veröffentlichungspolitik Disneys auf dem hauseigenen Streamingdienst für viel Ärger und zuletzt gab es sogar einen sozialmedialen Boykott...Weiterlesen

The New Mutants

The New Mutants – Kritik zum X-Men-Horror

Wer hätte damit gerechnet? Der Duke Nukem Forever der Filmwelt ist tatsächlich noch erschienen! Wir blicken kurz zurück: Eigentlich sollte The New Mutants bereits 2018 in den Kinos anlaufen, wurde dann jedoch auf den Februar 2019 verschoben. Von da aus ging es in den August 2019 und weiter in den Fe...Weiterlesen

Follow Me

Follow Me – Kritik zum Social-Media-Horror im Escape-Room

Spätestens seit dem Erfolg von Saw und Hostel ist klar: Filme mit Escape-Room-ähnlichen Szenarien kommen mehr als gut beim Publikum an und können sogar mitunter richtig gut sein (ja, wir meinen dich, Saw 1). In den vergangenen Jahren schwappte daher eine riesige Welle Trittbrettfahrer auf den Markt,...Weiterlesen