Kritiken

(C) Universal Pictures

Last Night in Soho – Kritik zum Kinohighlight 2021

Wenn ein neuer Film von Regisseur Edgar Wright angekündigt wird, ist das für Kinokenner stets ein Moment zum aufhorchen! Nahezu jeder Film des britischen Filmemachers ist zwar eine absolute Perle - zu großen Massenphänomenen werden seine Regiearbeiten aber leider in den seltensten Fällen. Auch sein ...Weiterlesen

Time Loop – Kritik zum Zeitreisenmüll

Filme zum Thema Zeitreisen haben es immer schwer. Ein Phänomen schlüssig zu erklären, das wissenschaftlich noch lange nicht greifbar ist, gelingt eigentlich nie und geht nicht selten nach hinten los. Oder hat irgendjemand Source Code, Edge of Tomorrow oder Avengers Endgame wirklich verstanden? Diese...Weiterlesen

The Dry – Kritik zum Thrillerdrama

Buchverfilmungen sind immer so ne Sache. Manch unverfilmbarer Stoff wird zu FIlmen für die Ewigkeit, manche Bücher werden von ihren Verfilmungen sogar weit übertroffen, und manche werden wie Eragon und sollten nie wieder erwähnt werden. Und dann gibt es Filme wie The Dry. Verfilmungen, deren Rechte ...Weiterlesen

Venom: Let There Be Carnage – Kritik zum Marvelkracher

Als Venom 2018 in die Kinos kam, gab es sehr unterschiedliche Reaktionen. Viele Kritiker*innen waren nicht überzeugt, viele Fans dafür umso mehr. Angesichts des sehr erfolgreichen Einspielergebnisses war eine Fortsetzung selbstverständlich. Und nach den ersten Reaktionen sollte auch diese wieder unt...Weiterlesen

(C) Universal Pictures

Halloween Kills – Kritik zur Michael-Meyers-Rückkehr

Endlich ist Oktober und damit steht Halloween vor der Tür - und dieses Jahr meinen wir damit nicht nur den Abend des 31. Oktobers, sondern auch den Start vom neusten Teil der Halloween-Serie, der auf den formschönen Namen Halloween Kills hört. Der mittlerweile zwölfte Film des Franchises ist dabei e...Weiterlesen

Ich spuck auf dein Grab – Kritik zum entbeschlagnahmten Skandalfilm

Es gibt ein paar Filme, die bis heute als Sinnbild für Indizierung, Beschlagnahmung und sonstige Verbote in Deutschland stehen: Dawn of the Dead, Maniac, Braindead und eben auch Ich spuck auf dein Grab. Mittlerweile hat sich der Jugendschutz in Deutschland jedoch stark gewandelt und was in den 70ern...Weiterlesen

Queen of Spades – Kritik zum Horror-Flop

Wie heißt es doch so schön? Es gibt keine neuen Geschichten, sondern nur neue Wege, dieselben Geschichten zu erzählen? So oder so ähnlich auf jeden Fall. Und es stimmt ja auch irgendwo: König der Löwen ist quasi Macbeth und jeder zweite Liebesfilm bedient sich an Romeo Julia, um nur zwei Beispiele z...Weiterlesen

Love Type D

Love Type D – Kritik zur schrillsten Komödie des Jahres

Geschmäcker sind verschieden wie man zu sagen pflegt. Das trifft vor allem auf Bereiche wie Kunst oder auch Humor zu. Deshalb scheint es oftmals ganz schwierig die richtige Menge oder auch den richtigen Ansatz für Comedy in Filmen zu finden. Aus genau diesem Grund ist "Love Type D" auch so etwas wie...Weiterlesen

Rogue Hostage

Rogue Hostage – Kritik zum trägen Action-Thriller

Wenn man Namen liest wie Tyrese Gibson und John Malkovich, dann hält man kurz inne, um zu schauen, welcher Film sich hinter "Rogue Hostage" verstecken könnte. Und wenn man zusätzlich noch sieht, dass ein Michael Jai White mitagiert, beginnen die Gedanken zu rotieren und sich einen ziemlich interessa...Weiterlesen

Disney Pixar Soul

Soul – Kritik zum animierten Musikdrama

Wenn jemand etwas davon versteht, Kinder und Erwachsene gleichermaßen zu bewegen und zu begeistern, dann sind das wohl die Pixar Animation Studios. Mit "Soul" brachten sie diesen Ansatz auf ein neues Niveau und konnten 2021 erneut einen Oscarpreis für den besten Animationsfilm gewinnen. Aber nicht n...Weiterlesen

(C) MGM

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben – Kritik zum Daniel-Craig-Abschied

Lange Zeit mussten wir warten. Mittlerweile sind es sechs Jahre seit wir unseren liebsten britischen Agenten James Bond das letzte Mal auf der Leinwand beobachten konnten. Anno 2015, zum Release von Spectre, schien es sogar so, als würde Daniel Craig nie wieder in die Haut des Spions schlüpfen. Nach...Weiterlesen

Luca – Kritik zum Disney-Familienfilm

Seit fast 100 Jahren existiert The Walt Disney Company – in zwei Jahren feiert sie den großen runden Geburtstag. Seit fast einem Jahrhundert also steht der Name Disney für vor allem eines: familienfreundliche Unterhaltung. Die Disney-Klassiker wie Schneewittchen, Die Schöne und das Biest oder Das Ds...Weiterlesen

(C) Warner Bros.

Dune – Kritik zum Sci-Fi-Epos des Jahres

2021 ist das Rückkehrjahr des Kinos. Filme, die schon lange angekündigt waren, finden endlich ihren Weg auf die Leinwand - darunter Blockbuster wie James Bond, Fast and the Furious oder Saw: Spiral. Kaum ein Film dürfte jedoch so heiß erwartet sein, wie die filmische Neuinterpretation des Buchklassi...Weiterlesen

The Last Journey – Kritik zum Sci-Fi-Thriller

2020 war für das Kino nicht besonders das ergiebigste Jahr. Dennoch hat die Produktion von Blockbustern weltweit keineswegs stillgestanden. Die Ergebnisse dieser Produktionen werden nun nach und nach veröffentlicht – so auch The Last Journey, ein postapokalyptischer Sci-Fi-Thriller aus Frankreich, d...Weiterlesen