Kritiken

Sacrifice - Der Auserwählte

Sacrifice – Kritik zum Cthulhu-Horrorstreifen

Sacrifice – Der Auserwählte ist ein Cult-Mystery-Horror-Film, der mit norwegischen Mythen und H. P. Lovecrafts Gruselmotiven spielt. Im Zentrum der Handlung steht der Amerikaner Isaac, der in seine Heimat zurückkehrt, um das Haus zu besichtigen, das ihm vererbt wurde. Was eigentlich nur als kurzer A...Weiterlesen

Hanau – Kritik zu Uwe Bolls unangebrachtem Terrormüll

Uwe Boll hat einen Film über die schrecklichen Geschehnisse in Hanau gedreht. Ja, das lest ihr richtig. Ein Mann, der bei brisanten Themen so viel Feingefühl zeigt wie ein Betrunkener bei Doktor Bibber, macht einen Film über den schlimmsten Terroranschlag der jüngeren deutschen Geschichte. Wer sich ...Weiterlesen

Jujutsu Kaisen 0

Jujutsu Kaisen 0 – Kritik zum actiongeladenem Anime-Prequel

Nachdem der Battle-Manga Jujutsu Kaisen sowohl in Japan als auch im Westen massig Rekorde brach und sich absurd großer Beliebtheit erfreute, will Lizenzgeber Crunchyroll nun mit dem Prequel-Film Jujutsu Kaisen 0 nachlegen. Schon in wenigen Wochen bringt Publisher KAZÉ den Blockbuster im Rahmen der h...Weiterlesen

Uncharted

Uncharted – Kritik zur am meisten erwarteten Spieleverfilmung

Wenn ihr den Titel Uncharted hört, woran denkt ihr dann? Natürlich an Nathan Drake. Abenteurer, Draufgänger, Schatzsucher. An große Schätze, exotische Schauplätze, rasante Kletterpartien und wilde Schießereien. Nicht an Spiderman und Max Payne. Bisher. Denn was bisher so ziemlich gar nichts miteinan...Weiterlesen

(C) Disney

Tod auf dem Nil – Kritik zur Krimi-Neuauflage

Die Verfilmungen der Agatha-Christie-Romane genießen unter Krimifans absoluten Kultstatus. Seien es die Abenteuer von Miss Marple oder von Hercule Poirot - wer auf mysteriöse Verbrechen steht, wir hier seit Jahrzehnten fündig. Wenn ein Thema einen großen Kultstatus genießt, ist es bekanntlich nur ei...Weiterlesen

Moonfall

Moonfall – Kritik zum bildgewaltigen Weltuntergangsspektakel

Meteoriten stürzen vom Himmel. Unser Planet wird von Naturkatastrophen heimgesucht, die die Welt so noch nie zuvor gesehen hat. Die Menschheit steht kurz vor der Auslöschung und eine komplizierte Vater-Sohn-Beziehung muss gekittet werden. Klingt vertraut? Kein Wunder, denn es ist mal wieder Zeit für...Weiterlesen

The Clearing – Kritik zum 0815-Zombie-Movie

Wir alle kennen sie, viele lieben sie, einigen gehen sie auf die Nerven, aber eines ist unumstritten: Zombie-Filme haben mittlerweile fast schon Kultstatus erreicht und es geschafft, ihr eigenes Genre zu begründen. Klar, abgelöst durch das Serienformat mit dem Hit The Walking Dead haben wir in den l...Weiterlesen

I Am Mortal

2235: I Am Mortal – Kritik zum philosophischen Teenie Chaos

Die Frage nach dem Tod und einem unvergänglichen Leben beschäftigt die Menschheit wahrscheinlich schon seit Anbeginn ihrer Tage. Diese und viele weitere höchstphilosophische Fragen nimmt sich "I Am Mortal" zur Brust und versucht sie auf eine ganz eigene Art und Weise zu beantworten oder auch den Zus...Weiterlesen

Nightmare Alley

Nightmare Alley – Kritik zum modernen Film noir

"Nightmare Alley" ist das neue Meisterwerk aus der Feder des Oscar-Preisträgers Guillermo del Toro. Für die Handlung wurde der Roman Nightmare Alley von William Lindsay Gresham adaptiert. Wer sich ein wenig mit Herrn del Toros Werken auskennt, weiß das etwas höchst interessant Sonderbares auf einen ...Weiterlesen

Scream

Scream – Kritik zum potenziellen Horrorfilm des Jahres 2022

Zugegeben: Unsere Überschrift ist vielleicht ein bisschen provokant. Anfang Januar schon über den Horrorfilm des Jahres spekulieren - das ist natürlich ein bisschen übertrieben. Aber schaut man sich einmal an, was 2022 im Horrorgenre auf uns wartet, sieht 2022 eher mau aus. Klar, gerade in diesem Ge...Weiterlesen

Load More