Oppenheimer – Wir warten doch schon Nolan!!

Na, endlich Christopher Nolan! Seitdem das erste Mal die Namen der Darsteller*innen für seinen neuen Film Oppenheimer bekannt wurden, stiegen die Erwartungen ins unermessliche. Dazu noch der Regisseur, der verantwortlich war für Filme wie Inception und The Dark Knight, klar, dass keiner mehr warten kann. Geduldig müssen wir trotzdem für erste bleiben. Der neue Trailer liefert zumindest ein Veröffentlichungsdatum.

 

Ein Film über Oppenheimer, den Vater der Atombombe

Der Name ist Programm, muss sich Christopher Nolan gedacht haben.  Oppenheimer basiert auf dem Buch J. Robert Oppenheimer: Die Biografie. Die beiden Autoren Kai Bird und Martin Sherwin haben für die Biografie sogar den Pulitzer-Preis gewonnen. Ein guter Anfang für eine spannende Handlung. Der Rahmen des Films besteht aus dem Leben des Wissenschaftlers, vor allem wie er als Teil des Manhattan-Projekts die Atomwaffe erfand. Um diese Geschichte auf die Leinwand zu bringen, hat Nolan halb Hollywood engagiert. Cillian Murphy übernimmt die Hauptrolle und somit die Rolle als Atomwaffen-Vater. Darüber hinaus ist die Liste an Schauspieler*innen beinahe endlos. Emily Blunt, Matt Damon, Robert Downey Jr., Florence Pugh, Benny Safdie, Rami Malek, Josh Hartnett, Jack Quaid, Kenneth Branagh, Emma Dumont, verdammt nochmal Matthias Schweighöfer und Josh Peck! Allein um all diese Menschen zu sehen, würden Zuschauer*innen eine Menge Geld bezahlen. Hoffentlich hat der Film technisch und geschichtlich ein ähnliches Niveau.

 

Christopher Nolan ist jetzt wieder bei Universal nicht bei Warner Bros. Discovery

Nach 22 Jahren dreht Nolan das erste Mal wieder einen Film mit Universal als Partner Studio. Der letzte Film, der in Kooperation produziert wurde, war Memento. Danach fanden alle Projekte mit Warner Bros. Pictures statt. Doch nach einem Zerwürfnis aufgrund der Pläne Filme zeitgleich im Kino und auch als Stream auf HBO Max anzubieten, ging Christopher Nolan. Die neuen Strukturen bei Warner Bros. Discovery hätten also schon viel früher stattfinden müssen. Pech für sie, naja wahrscheinlich. Diesen neuen Nolan Streifen zu finanzieren, war bestimmt nicht billig und Warner Bros. Discovery schwimmt alles andere als in Geld. Dennoch werden Fans die Kinosäle stürmen, um dieses Spektakel sehen zu können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Inception
  • Leonardo DiCaprio, Joseph Gordon-Levitt, Ellen Page (Schauspieler)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Universal Pictures Germany via YouTube

Titelbild: © Universal Pictures

Share This Post
Alexander Weinstein
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!