Deadpool – Und der verlorene Weihnachtsfilm

Die Deadpool-Verkörperung schlechthin Ryan Reynolds ist bekannt für sein Auftreten auf Social Media und in der Öffentlichkeit. Auffallen tut das vor allem, wenn er neue Filme und Projekte promotet. In einem Interview für seinen neuen Film Spirited kam Reynolds nicht umher auch noch mal den “Merc with a Mouth” zu erwähnen. Und passend zu dieser Jahreszeit hatte Weihnachten nicht nur eine nebensächliche Rolle.

 

Der Deadpool-Weihnachtsfilm, der (leider) nie zu Stande gekommen ist

An der Seite von Will Ferrell präsentiert sich Ryan Reynolds im neuen Apple exklusiven Film Spirited. Die Adaption von A Chistmas Carol wird von Kritiker nicht ganz so positiv aufgenommen bisher, was auf viele Filme zutrifft die Ryan Reynolds in den letzten Jahren gedreht hat. Einen Film zu dem Reynolds das Drehbuch mitgeschrieben hat, war ein kleines Deadpool-Weihnachtsfilmchen, indem sogar gesungen werden sollte. Leider konnte dieser Film nie gedreht werden. Die Arbeiten daran fielen in den Zeitpunkt der Übernahme von Fox durch Disney und deshalb verlor sich das ganze Projekt.

So erzählt es Ryan Reynolds zumindest in einem Interview. Vielen fragten sich bereits, wie es mit dem fast unsterblichen Söldner weitergehen würde, nachdem Disney die Fox-Studios aufkaufte. Anders als die X-Men Produktionen, waren Reynolds und das Deadpool-Team sehr erfolgreich. Tatsächlich steht ja schon fest, dass am 08.11.2024 der dritte Film erscheint und dieses Mal mit dem Rückkehrer Hugh Jackman als Wolverine.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deadpool 2 [DVD]
  • Morena Baccarin, Josh Brolin, Brianna Hildebrand (Schauspieler)
  • David Leitch (Regisseur) - Fabian Nicieza (Autor)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Variety

Titelbild: © 20th Century Fox

 

Share This Post
Alexander Weinstein
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!