Grey’s Anatomy – Das Aus für Meredith Grey nach 17 Jahren

Seit ungefähr 17 Jahren und nunmehr 19 Staffeln begleiten wir das Prestige Krankenhaus in Seattle aus Grey’s Anatomy. In diesen vielen Jahren und äußerst dramatischen Situationen präsentierten unglaublich viele Figuren ihre ganz eigenen Geschichten. Vom Anfangs-Krankenhauspersonal ist mittlerweile fast niemand übrig nur Meredith Grey, Miranda Bailey und Richard Webber spielen in der 19ten Staffel eine wichtige Rolle. Dass soll sich bald wieder ändern.

 

Ellen Pompeo aka Meredith Grey verlässt Grey’s Anatomy

Es ist endgültig passiert. Bereits im Vorfeld zur neunzehnten Staffel von Grey’s Anatomy gab es nicht nur Anzeichen, sondern auch Statements von beteiligten Personen, die einen Ausstieg von Ellen Pompeo voraussagten. Kurz vor der langen Serienwinterpause wurde der Abschied auch inhaltlich in der Serie selbst bestätigt. Meredith Grey verlässt Seattle und zieht nach Boston. Ellen Pompeo bekommt im Februar ihre große Abschiedsfolge und verschwindet für immer. Naja, nicht so ganz. Das Voice-Over will die Schauspielerin für diese Staffel noch übernehmen und da ihre Figur Dr. Grey nach Boston zur Catherine-Fox-Stiftung wechselt, könnte der ein oder andere Gastauftritt noch drin sein. Auf Instagram schrieb die Darstellerin wie viel ihr die Fans, die Serie und ihre Rolle bedeuten. Mittlerweile ist Pompeo auch viel mehr in der Produktion involviert, weshalb sie höchstwahrscheinlich weiter an der Serie mitwirken wird.

 

19 Staffeln und noch kein Ende in Sicht

Die neunzehnte Staffel ist seit dem 06. Oktober 2022 in den USA aktiv, für die deutschen Fans dauert das Ganze noch etwas. Anfang 2023 spekulieren die Insider. Nach den dramatischen Ereignissen der achtzehnten Staffel, wir erinnern uns, das Ausbildungsprogramm wurde pausiert, Bailey hat Grey den Chefposten überlassen und Owen ist mit Teddy und Co abgehauen. Die neue Staffel wirkt nicht ohne Grund wie ein kleines Reboot. Endlich wieder neue frische Anfänger für die Ärzteschaft und ein paar alte Hasen sind zwar wieder zurück, rücken aber in den Hintergrund. Umso passender das sich die Figur Meredith Grey ein wenig zur Ruhe setzen kann und anderen Figuren das Rampenlicht überlässt. Zumindest wird ihr Weggang im Serienuniversum deutlich logischer und besser geschrieben, als es noch bei ein paar anderen Kandidaten der Fall war.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Grey's Anatomy - Staffel 18
  • tbc
  • Shonda Rhimes (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: TVInsider

Titelbild: © Marvel Studios

Share This Post
Alexander Weinstein
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!