Angespielt: Super Catboy (gamescom 2022)

Super Catboy ist ein actiongeladener Plattformer im High-Bit-Pixel-Art-Stil von Pixelpogo, welcher einen in die 90er Jahre zurückversetzt und Jump’n’Run mit Shooter-Elementen vereint. Auf der gamescom 2022 durften wir der Nostalgie freien Lauf lassen und das Spiel anspielen.

 

Bist du ein Katzen- oder Hunde-Typ?

In diesem Spiel definitiv Ersteres, denn ihr schlüpft in die Rolle einer coolen Katze namens Super Catboy. Als Super-Katze treibt ihr euer Unwesen durch die verschiedensten Gegenden und kämpft gegen alles, was euch in die Quere kommt, um die fiesen Machenschaften eures Schöpfers aufzuhalten. Mit dabei ist euer cooler Sidekick Weapongirl, die euch auf ihrem Motorrad unterstützt. Mit Hilfe eurer Schusswaffe und euren scharfen Krallen kämpft ihr euch den Weg frei und weicht den Angriffen eurer Feinde aus.

Doch neben eurem katzenhaften Aussehen gibt es in Super Catboy natürlich noch mehr Katzen-Content. So könnt ihr eure Lebensanzeige z. B. durch das Einsammeln der fallengelassenen Katzenfutterdosen wieder auffüllen – Lecker! Und wer stellt wohl den besten Gegner für eine coole Katze dar? Natürlich schwerbewaffnete Hunde! Diese könnt ihr entweder mit eurer Waffe abschießen oder sie eure Katzenkrallen spüren lassen. Wenn ihr viel Glück habt, müsst ihr manchmal aber auch gar nichts machen, denn es kann passieren, dass der Hund vor euch mit seiner Kugel ein hochexplosives Fass trifft, welches ihn dann gleich mit hochjagt – Naja, Munition gespart!

Lauft, springt, rammt und schießt also die Köter nieder und genießt dabei die vielseitige Umgebung, während ihr euch ihre unterschiedlichen Eigenschaften zu Nutze macht. Hangelt euch an Lianen durch den Urwald, schlittert auf Eis über die Bergspitzen oder kämpft auf einem fahrenden Zug, während ihr gleichzeitig Pfeilern am Schienenrand ausweicht – wenn ihr sie denn früh genug bemerkt.

In kleineren Bonusrunden kommt euch auch euer Sidekick, Weapongirl, zur Hilfe und ihr Fahrt gemeinsam auf dem Motorrad durch die von Hunden verseuchten Straßen.

 

Zurück in die 90er

Die Steuerung und die Optik von Super Catboy versetzen einen zurück in seine Kindheit bzw. Jugend. Die 16-bit-Plattform erinnert an die guten alten Retro-Spiele und macht auch genauso großen Spaß. Auch die verschiedenen Animationen des Katers sind schön und teilweise sogar lustig anzusehen, z. B. wenn man, ganz ausversehen natürlich, mit dem Kopf an die Decke springt. Die Steuerung ist einfach und intuitiv und steht somit dem Spielspaß nicht im Weg. Fans von Jump’n’Run, High-Bit-Pixel-Art und Katzen werden auf jeden Fall Spaß an Super Catboy haben.

Wer sich selber ein Bild vom Spiel machen möchte, kann sich jetzt die Demo auf Steam herunterladen.

 

New Super Mario Bros. U Deluxe - [Nintendo Switch]
  • Nintendo New Super Mario Bros. U Deluxe Switch USK: 0
  • Inhalt: 1 Stück
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

  • Angespielt: Super Catboy (gamescom 2022)
    Fazit zu Super Catboy

    Ich hatte beim Anspielen von Super Catboy super viel Spaß. Zwar bin ich nicht die Beste in Jump’N’Run-Spielen, doch dieses Spiel hat mich einfach in meine Kindheit zurückversetzt.

    Vanessa Jochum, Redakteurin
Share This Post
Avatar photo
Geschrieben von Vanessa Jochum
bewegt sich schneller als 5cm/s durch Raum und Zeit.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!