Disneys Drei (D)olle – Videospiele von Gameloft

In “Disneys Drei (D)olle” geht es diesmal um Videospieltypen des Disney-Franchises, die von Gameloft entwickelt wurden. Gameloft ist der größte Entwickler von mobilen Videospielen. Viele seiner neueren Titel sind mittlerweile für iOS- und Androidgeräte sowie für Microsoft Windows kostenlos erhältlich. Das durchaus umstrittene Konzept hinter dieser App-Entwicklung ist, das Hauptspiel Free-to-play und Zusatzinhalte kostenpflichtig anzubieten. Eines der aktuellsten Projekte hat sich aus der Zusammenarbeit von Gameloft mit Disney ergeben. So sollen bereits 2022 das Battle-Rennspiel Disney Speedstorm und die Early Access-Variante von der Abenteuer-Simulation Disney Dreamlight Valley erscheinen. Beide Titel werden kostenfrei auch auf Konsolen spielbar sein.

 

Einfache Rätsel- und Abenteuerspiele

Kommen wir zunächst zu den bereits zuvor produzierten und veröffentlichten Gameloft Spiele mit Disney-Thematik. Da wäre zum einem das typische Smartphonespiel, mit einfachen Rätseln, welches den Namen Ice Age: Adventures trägt. Das Abenteuerspiel basiert auf den gleichnamigen Filmen und erschien 2014. Die drei Protagonisten Sid, Manny und Diego werden voneinander getrennt und müssen wieder zueinander finden. Hierfür gilt es, einfache Puzzles zu lösen, Jump and Runs zu bestreiten und verschiedene Gebiete zu erkunden. Da der Titel auch für Smartphones erschien, ist die Grafik und das Gameplay ebenso reduziert.

Ähnlich einfach, aber noch süßer präsentiert sich Gateway Blast. Der Titel erschien 2019 für Android, iOS und Windows. Mittels Drei-gewinnt-Puzzles können hier Spieler*innen verniedlichte Disney- und Pixar-Charaktere wie Donald Duck, Dschinni und Elsa freischalten und deren individuellen Fähigkeiten für ihren Vorteil in weiteren Rätseln einsetzen. Zusätzlich ermöglicht das Spiel, eine zerstörte Insel wiederaufzubauen und nach eigenen Wünschen optisch zu gestalten. Wie bei manchen Handyspiele liegt auch hier der Fokus auf einfachen Puzzles und süßen, kleinen Figuren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die ersten Aufbauspiele

Da Ice Age eine ziemlich beliebte Filmreihe von Blue Sky Studios ist, die seit 2019 auch zu Disney zählen, brachte Gameloft auch ein Aufbauspiel davon heraus. In Ice Age: Die Siedlung können Spieler*innen ihre eigene Horde auf Eisschollen anbauen und sich dabei mit Freunden messen. Der Titel ist ebenfalls für Android, iOS und Windows verfügbar. Zusätzlich werden Minispiele angeboten, in denen Scrat Kung-Fu erlernt oder Sid tauchen muss.

Ein sehr bekanntes Aufbauspiel von Gameloft ist Disney Magic Kingdoms. In dem 2016 erschienen Titel für den PC und Smartphones gilt es das fiktive Königreich, das sich am Disneyland orientiert, von Maleficents Fluch zu befreien. Mit der Hilfe von Disneycharakteren wie Merlin müssen Nutzer*innen ihren eigenen Park aufbauen und können diesen frei gestalten. Disney Magic Kingdoms wird immer wieder mit neuen Disneyfiguren aufgestockt. Im aktuellen, 61. Update sind beispielsweise Charaktere aus dem Pixar-Film Oben dabei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die aktuellen Projekte

Nach typischen Rätselmechaniken und dem Aufbau von Welten soll nun in 2022 das kostenlose Kampf-Rennspiel Disney Speedstorm folgen. Im Gegensatz zu den bisherigen Titeln wird das Spiel auf den Konsolen Nintendo Switch, PlayStation 4 und 5, Xbox One und Xbox Series und für den PC erscheinen. Hier können nicht nur Figuren aus Pixar- und Disney-Filmen gewählt werden, die Rennbahnen sind zudem ebenso themenbezogen. Es warten z.B. Pirateninseln aus Fluch der Karibik darauf, von Mulan und Micky Mouse befahren zu werden. Auch hier sollen regelmäßig neue, saisonale Inhalte folgen.

Ebenso für PC und Konsolen erscheint Disney Dreamlight Valley. Der Titel soll ein Abenteuerspiel gemischt mit Lebenssimulation werden, in dem es gilt, den Fluch des Vergessens aufzuheben und die bekannten Disney-Bewohner zu befreien. Gleichzeitig können Spieler*innen ihr eigenes Dorf, ihre Nachbarschaft und ihren Avatar frei gestalten. Egal ob Bösewicht oder Held – hier wohnen, angeln und kochen alle zusammen. Items wie Möbel werden regelmäßig erneuert und erweitert. Ab dem 06.10.22 ist der Titel im Early Access käuflich im Founders Pack zu erwerben. 2023 soll Disney Dreamlight Valley dann free-to-play für alle erhältlich sein. Ob das Spiel ein spannendes und konkurrenzfähiges Abenteuerspiel mit Nostalgiefaktor wird oder ob es schnell in Vergessenheit gerät, bleibt abzuwarten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Share This Post
Avatar photo
Geschrieben von Ann-Kathrin Günther
braucht kein Buch, sie hat schon eins.
Deine Meinung?
00
1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!