Dungeons & Dragons: Ehre Unter Dieben – Magie und Lacher

Aufgepasst ihr Nerds und solche die es noch werden wollen. Paramount präsentiert ein neues Abenteuer. Dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben ist ein neuer Film, der in die unendliche Welt des bekanntesten Pen & Papers eintaucht. Solche Versuche gab es in der Vergangenheit schon öfter, wirkten jedoch entweder billig oder sogar trashig. Diese neue Produktion könnte Abhilfe schaffen.

 

Dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben will das Fantasy-Kino entstauben

Wenn jemand an Fantasy Abenteuer Geschichten denkt, kommt man an Tolkien oder Dungeons & Dragons nicht vorbei. Warum dann nicht direkt einen Film auf Grundlage des Pen & Papers produzieren? Lange Zeit verging ohne ein großes klassisches Fantasy Spektakel auf der Kinoleinwand. Serien nahmen sich dem Genre mehr an und bald erscheint ja auch noch Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht. Danach können wir uns entweder auf weitere Fantasy Geschichten aus Dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben freuen oder uns davor fürchten. Die Paramount Produktion brilliert im Trailer vor allem mit einer außerordentlich gut befüllten Besetzung. Da hätten wir zu einem Michelle Rodriguez und Chris Pine, zwei echte Hollywood Granaten. Aber daneben treten auch Schauspieler*innen wie Sophia Lillis, Regé Jean Page, Jason Wong, Justice Smith und Daisy Head auf. Und irgendwie hat sich dann auch noch ein Hugh Grant unter die Meute gemischt.

 

Viel High Fantasy aber auch sehr viel Comedy?

Die Regie und Produktion übernehmen Jonathan Goldstein und John Francis Delay. Beide erlangten Anerkennung durch ihre Arbeit an Comedy Projekten. Kill the Boss und Game Night stammen von ihnen. Aber beide wirkten auch am erneuten Spider-Man Reboot mit und schrieben das Drehbuch für Spider-Man: Homecoming. Dadurch sollte hoffentlih versichert sein, dass die Dungeons & Dragons Adaption die gewisse Balance zwischen Ernst und Lustig nicht aus den Augen verliert. Der Trailer deutet das zumindest an. Die Handlung dreht sich um eine Gruppe von Abenteurer*innen angeführt von einem Dieb, welche ein verlorenes Relikt stehlen müssen. Also ein Heist-Movie im Fantasy Gewand. Wie originell. Jedoch wirken die wenigen Szenen aus dem Trailer bisher charmant und zeigen fantastische Action-Effekte. Wir müssen wohl abwarten, ob der viele Humor zündet und die CGI Effekte auch über die gesamte Laufzeit überzeugen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Angebot
Dungeons & Dragons 3 - Das Buch der dunklen Schatten
  • Jack Derges, Eleanor Gecks, Christopher Fulford (Schauspieler)
  • Gerry Lively (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Paramount Pictures Germany via YouTube

Titelbild: © Paramount Pictures

 

 

Share This Post
Alexander Weinstein
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!