Day Shift – Netflix Sommer verrückte Sommer Highlights

Die Netflix Maschinerie kennt keine Sommerpause. Allein gestern präsentierte der Streaming Dienst auf YouTube drei neue Projekte: “Day Shift”, “Fanático” und “Alma”. Das sind zwei neue spanische Serien und ein Film mit Jamie Foxx in der Hauptrolle, produziert von Leuten, die an “John Wick” beteiligt waren. Der Trailer bietet genau das, da wirken die zwei anderen Serien deutlich interessanter.

 

Jamie Foxx als Vampirjäger und Vater in “Day Shift”

Eine durchaus fragwürdige Kombination. Auch wenn man den Super-Schauspieler Jamie Foxx aus ähnlich actionreichen Filmen wie “Django: Unchained”, “Baby Driver” oder “White House Down” kennt, wirkt er nicht wie jemand der mit dem Vampire-Genre flirtet. Möglicherweise konnte Netflix den Oscar-Preisträger mit Hilfe des Regisseurs und des Autorenteams überzeugen, welche an vielen Action-Franchises wie “Fast and Furious” und “John Wick” mitwirkten. Doch reicht Action aus, um einen neuen Sommer-Hit zu landen? Fraglich da der Trailer neben ein paar witzigen Sprüchen und einer inhaltslosen Handlung, nur die “coolen” Gewaltszenen zu bieten hat. Was aber positiv zu erwähnen sei, sind die monströs aussehenden Vampiren. Die erinnern ausnahmsweise mal an echte Untote Geschöpfe, welche den Menschen das Blut aussaugen wollen. Was also bei diesem Film rumkommt sehen wir ab dem 12. August.

 

Netflix setzt auf die spanischen Serien “Fanàtico” und “Alma”

Die vielleicht interessanteren Ankündigungen stellten zwei neue spanische Serien vor. Scheinbar weitet Netflix den internationalen Katalog weiter aus, da vor allem die spanischsprechenden Produktionen unglaublich populär auf der ganzen Welt sind. In “Fanático” wird ein toter Musiker wieder zum Leben erweckt. Naja, nicht ganz. Es ist eher so, dass das Idol Quimera bei einem seiner Auftritte stirbt. Lazaro sieht ihm aber zum Verblüffen ähnlich aus und schlüpft quasi in die Rolle des Musikers. Die Stimmung ist aber eine sehr viel düstere und Ernstere, als das es man von beispielsweise Disney Rollentausch Filmen gewohnt ist. “Fanático” läuft am 29. Juli 2022 an.

In “Alma” dagegen geht es um die namensgebende Alma, welche nach einem Busunfall ohne Erinnerungen erwacht. Doch mit diesem Unfall scheint irgendwas nicht zu stimmen. So versucht Alma das Geheimnis zu lüften und kommt dem Trailer nach zu urteilen, mit Übernatürlichen Dingen in Berührung. “Alma” gibt es ab dem 19. August 2022 auf Netflix zu begutachten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Angebot
Django Unchained
  • Jamie Foxx, Christoph Waltz, Leonardo DiCaprio (Schauspieler)
  • Quentin Tarantino (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz via YouTube

Titelbild: © Netflix

 

Share This Post
Alexander Weinstein
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!