Exoprimal – Online-Kampfspiel trifft auf Dino-Wirbelsturm

Exoprimal ist ein kommendes teambasiertes Actionkampfspiel, das online mit bis zu neun Mitspielenden gespielt werden kann. In dem Titel wird die Menschheit im Jahre 2040 von Horden an Dinosauriern bedroht. Das Spiel wird unter anderem von Takuro Hiraoka bei Capcom entwickelt und soll 2023 erscheinen.

Exoprimal: Eine gesunde Mischung aus Exosuits und Dinosauriern

Um die Menschheit vor den blutrünstigen Dinos zu retten, braucht es natürlich Held*innen. Diese werden von der mysteriösen und finsteren KI namens Leviathan beauftragt. Dabei tragen die Helden Exoanzüge, die verschiedene Funktionen erfüllen: Es gibt Angreifer, Tanks und Unterstützer. Hierbei wurden unter anderem Barrage, ein Bombardier, und Vigilant, ein Scharfschütze, vorgestellt. Jeder Suit hat seine speziellen Fähigkeiten und soll das Team unterstützen. Denn das Kampfspiel setzt auf Teambuilding und der Hauptspielmodus, der bisher beworben wurde, lässt zwei Teams mit je fünf Spieler*innen gegeneinander antreten. Dieser Spielemodi heißt Dino-Survival und setzt immer wieder neue Anforderungen an Spieler*innen. Der Leviathan gibt nämlich Missionen auf, die sowohl PvP als auch PvE sind und Aufgaben beinhalten wie das Beschützen eines abgestürzten Flugzeugs.

Wie der untenstehende Gameplay-Trailer zeigt, wird u.a. solch ein Flugzeug von Sauriern angegriffen, die auch gerne einmal einen Wirbelsturm zum Angriff bilden. Ebenso möglich ist eine endlos riesige Horde an Raptoren, die es zu eliminieren gilt. Exoprimal scheint somit eine Empfehlung für alle Fans von Kampfspielen zu sein, die gerne Dinos verkloppen. Aktuell ist es für Spieler*innen möglich, sich für einen Netzwerktest auf Steam hier zu bewerben. Der Test soll im Juli stattfinden und bis August in drei Sessions dauern. Während des Tests gibt Takuro Hiraoka ein Briefing für den Hauptmodus Dino Survival. Nach dem Test und den letzten Fixes soll Exoprimal 2023 für die PlayStation5, PlayStation4, Xbox Series X|S, Xbox One und Steam erscheinen.

 

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Quelle: Capcom via Pressemitteilung

Titelbild: Capcom

Share This Post
Geschrieben von Ann-Kathrin Günther
braucht kein Buch, sie hat schon eins.
Deine Meinung?
10
1 Kommentar
  1. Left for Dead mit Dinosauriern? Ich schau es mir mal an.
    Danke für diesen Geheimtipp für mich.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!