Gänsehaut um Mitternacht – Neuer Horror schon Ende des Jahres 2022 auf Netflix

Mike Flanagan ist bereit, die Netflix-Zuschauer mit seiner neuen Serie Gänsehaut um Mitternacht erneut in Angst und Schrecken zu versetzen. Bei der Geeked Week wurde ein offizieller Teaser gezeigt und auch zum Starttermin weiß man mehr: Er ist schon dieses Jahr!

Gänsehaut um Mitternacht kommt diesen Oktober 2022

Netflix hat einen Teaser für Gänsehaut um Mitternacht (engl. The Midnight Club) veröffentlicht, eine neue Horrorserie von dem Schöpfer von Doctor Sleep und Midnight Mass. Am Montag stellten Netflix und Rahul Kohli, der bereits in Spuk in Hill House und Spuk in Bly Manor mitgespielt hat, den Teaser bei der Geeked Week vor. Zudem ist nun bekannt, dass der Horror im Oktober 2022 starten soll.

Die auf dem gleichnamigen Roman von Christopher Pike basierende 10-teilige Serie folgt einer Gruppe von sieben Teenagern, die in einem Hospiz für todkranke junge Erwachsene, dem Rotterdam Home, leben. Die Gruppe trifft sich regelmäßig um Mitternacht und erzählen sich gegenseitig Gruselgeschichten. Eines Nachts schließen die Jugendlichen einen Pakt: Der erste von ihnen, der stirbt, ist dafür verantwortlich, mit dem Rest der Gruppe aus dem Jenseits zu kommunizieren. Als dann schleißlich einer aus der Gruppe stirbt, geschehen im Rotterdam Home seltsame Dinge.

Zum Cast der Serie gehören Igby Rigney (Midnight Mass), Aya Furukawa (The Baby-Sitters Club), Annarah Shephard (Midnight Mass) und die Newcomer Adia, Ruth Codd, William Chris Sumpter und Sauriyan Sapkota.
Darüber hinaus werden einige bekannte Gesichter in Nebenrollen zu sehen sein. Zach Gilford (Friday Night Lights), Samantha Sloyan (Grey’s Anatomy) und Matt Biedel (Narcos Mexico) werden Teil der Serie sein; Horrorfilm-Legende Heather Langenkamp (A Nightmare On Elm Street) wird die rätselhafte Ärztin spielen, die das Hospiz leitet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Quelle: variety

Titelbild: © Netflix, Inc.

Share This Post
Avatar photo
Geschrieben von Vanessa Jochum
bewegt sich schneller als 5cm/s durch Raum und Zeit.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!