Oscar Preisträger*innen 2022 – And the Oscar goes to….

Tja und wieder Mal vergeht eine Oscar-Nacht. Die diesjährigen Oscar Preisträger*innen 2022 sind eine interessante Liste, wenn man so drüber nachdenkt. Für manche Hollywood Experten, kamen einige Gewinner wohl sehr überraschend genauso wie für Fans. Doch ist das nicht auch der Zauber? Und die Gewinner dieses Jahr haben es auf jeden Fall verdient!

 

“Coda” und “Dune” als Gewinner unter den Oscar Preisträger*innen 2022

Die Liste der Filme, die insgesamt eine Nominierung erhalten haben, war dieses Jahr durchaus lang. Umso kleiner fällt die Aufzählung der Gewinner aus. Heiße Kandidaten und Favoriten wie “The Power of the Dog”, “King Richard” und “Belfast” konnten jeweils nur einen Oscar mit nach Hause nehmen. Will Smith ergatterte den Titel bester Hauptdarsteller für seine Rolle in “King Richard, beste Regie ging an Jane Campion für “The Power of the Dog” und Kenneth Branagh bekam den Oscar für das beste Originaldrehbuch. Zwar nicht viele Oscars für diese drei Topfilme, aber auf jeden Fall Auszeichnungen, die filmisch betrachtet große Tragweite mit sich bringen.

Die Murakami Adaption “Drive My Car” gewann den Oscar für den besten internationalen Film und “Encanto” für den besten Animationsfilm. Die meisten Preise gewannen “Coda” und “Dune”. “Coda” konnte bester Film und bestes adaptiertes Drehbuch erlangen und Troy Kotsur bekam noch den Oscar als bester Nebendarsteller. Für “Dune” regnete es ganze 6! Oscar Statuen. Bester Ton, beste Filmmusik, bester Schnitt, bestes Szenenbild, beste Kameraarbeit und den Oscar für die besten visuellen Effekte.

 

Das Fan Voting mit einer kleinen Überraschung

Darüber hinaus ergatterte Jessica Chastain den Oscar als beste Hauptdarstellerin und Ariana DeBose den für die beste Nebendarstellerin. Beide spielten ihre Rollen außerordentlich gut und wurden jetzt belohnt. Das beste Kostümdesign holte sich “Cruella”, ein Curveball aus dem nichts, aber trotzdem mehr als verdient. Die spannende Frage, die sich Fans des Blockbuster Kinos stellen bleibt übrig, wer ist denn jetzt der Fanliebling geworden? Die Academy hatte verkündet einen Fan-Favoriten Oscar zu vergeben, an einen Film, der von den Fans online gewählt werden konnte. Da dachten viele natürlich sofort an “Spider-Man: No Way Home”. Doch ganz lange sah es so aus, als ob die Neuverfilmung von “Cinderella” mit Camila Cabello den Preis abräumte.

Am Ende kommt es wie immer knüppeldick. Der Gewinner hieß “Army of the Dead”? Richtig der Zombie-Heist-Movie von Zack Snyder ist wohl der beliebteste Filme im Internet 2021. Verrückt ich weiß, aber zumindest wurde Zack Snyder für seine Arbeit belohnt und erhielt daneben noch den Oscar für den besten “Cheer Moment” für seine Version der “Justice League”.

Oscar
  • Sylvester Stallone, Ornella Muti, Don Ameche (Schauspieler)
  • John Landis (Regisseur) - Claude Magnier (Autor)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Variety, TVInsider

Titelbild: © abc

 

Share This Post
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!