Lightyear – Spin-Off des Toy Story Helden

Nach vier Teilen der Toy Story-Saga kommt nun die Vorgeschichte von Buzz Lightyear in die Kinos. Ab dem 16. Juni 2022 dürfen sich Fans der Actionfigur darauf freuen, endlich zu erfahren, wer wirklich hinter dem berühmten Lightyear steckt.

Lightyear erklärt, wie es nach der Unendlichkeit weitergeht

Nachdem sich bereits im ersten Teil von Toy Story zu dem Cowboy Woody die Astronautenfigur Buzz Lightyear hinzugesellte, ist dieser fester Bestandteil aller weiteren Teile gewesen. Buzz erklärte dabei stets, dass er ins Weltall geflogen sei und viele Abenteuer erlebt habe. Während der Buzz aus Toy Story nur eine Actionfigur darstellt, tritt im Film Lightyear der echte Buzz auf, um ins All zu fliegen, wie der Teaser-Trailer verrät. Der Film erklärt somit, warum Buzz zum Helden wurde und es verdient hat, eine Actionfigur zu werden.

Lightyear ist ein CGI-Abenteuerfilm und soll am 16. Juni in die deutschen Kinos kommen. Produziert wurde der Film von Galyn Susman von Disney und Pixar. Regie führte Angus MacLane, der bereits für Titel wie Oben, Monster AG und Findet Nemo als Animator zuständig war.

 

Toy Story 1-4 [Blu-ray]
  • Polnische Ausgabe, Cover kann polnischen Markierungen enthalten. Dieser Artikel hat Deutsche Sprache und Untertitel.
  • Tom Hanks, Tim Allen, Annie Potts (Schauspieler)
  • Josh Cooley (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Disney und Pixar via YouTube

Titelbild: © Disney

Share This Post
Geschrieben von Ann-Kathrin Günther
braucht kein Buch, sie hat schon eins.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!