Chip und Chap – Reunion der beiden Streifenhörnchen

Chip und Chap – die Ritter des Rechts kommen nach dreißig Jahren zurück auf die Leinwand. Disney bringt damit mal wieder bekannte Animationsfiguren im CGI-Gewand zurück. Jedoch soll der Film, der ab dem 20. Mai 2022 auf Disney+ verfügbar sein wird, kein Remake werden.

Chip und Chap kommen in hybrider Form zurück

Auch in der Welt der beiden Streifenhörnchen sind dreißig Jahre vergangen. Nachdem ihre erfolgreiche Zeichentrickserie abgesetzt wurde, lebt Chip als Versicherungskaufmann in einem kleinen Vorort von Los Angeles. Chap versucht an die alten Tage als Fernsehstar anzuknüpfen und gleichzeitig mit der modernen Welt mitzuhalten. Er hat sich einer CGI-Operation unterzogen und arbeitet jetzt auf Conventions, die die Nostalgie der 90er wieder aufleben lassen.

Das Leben der beiden hat buchstäblich unterschiedliche Dimensionen angenommen. Doch nachdem einer ihrer früheren Serienkollegen verschwindet, müssen sich Chip und Chap wieder zusammenraufen und erneut als Detektive arbeiten. Ob das funktioniert und wie sich CGI- neben Zeichentrickfiguren machen, zeigt ein erster Trailer. Den ganzen Film soll es dann ab dem 20. Mai exklusiv auf Disney+ geben.

Angebot
Chip & Chap: Die Ritter des Rechts - Collection 1 [3 DVDs]
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Quelle: Walt Disney Studios via YouTube

Titelbild: © Disney

Share This Post
Geschrieben von Ann-Kathrin Günther
braucht kein Buch, sie hat schon eins.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!