BELLE – Zauberhaftes Anime-Abenteuer erhält deutschen Kinotermin

Der vielgelobte Anime-Film BELLE wird bereits Anfang Juni in deutschen sowie österreichischen Lichtspielhäusern zu sehen sein – dann natürlich inklusive deutscher Synchronisation.

BELLE ab Juni auch in Deutschland

Publisher KSM Anime hat nun endlich den deutschen Kinostart für den visuell beeindruckenden Anime-Film BELLE (Original: Ryuu to Sobakasu no Hime) bestätigt. Fans von japanischen Animationsfilmen können das Machwerk bereits am 9. Juni in ausgewählten deutschen sowie österreichischen Kinos erleben. Bereits im Dezember 2021 war BELLE im Rahmen einer Vorab-Premiere in Deutschland im Originalton zu sehen. Im Juni kommt das Abenteuer dann allerdings auch in vollständig deutscher Vertonung auf die Bildschirme. Weitere Details dazu will der Publisher in Kürze bekannt geben.

BELLE entstand im renommierten Studio Chizu und wurde hauptverantwortlich von Regisseur Mamoru Hosoda betreut. Für das Charakterdesign zeichnet sich derweil Kageichi Akiya verantwortlich, während Taisei Iwasaki die Musik komponierte. Der rund zweistündige Film feierte seine Premiere im Sommer letzten Jahres auf den 74. Filmfestspielen in Cannes und konnte dort ausnahmslos positives Feedback einfahren.

BELLE erzählt die Geschichte der 17-jährigen Oberschülerin Suzu, die nach dem Tod ihrer Mutter mit einer tiefen Traurigkeit zu kämpfen hat. Sie flüchtet sich in die virtuelle Welt von “U”, wo sie als namensgebender Avatar BELLE für einiges an Aufsehen sorgt.

Quelle: KSM Anime

Share This Post
Geschrieben von Yvonne Engelhardt
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!