LEGO Brawls – Das ist bereits über den Prügelspaß bekannt

In der Nintendo Direct vom 09. Februar 2022 haben sich neben den großen Neuankündigungen auch einige kleine Feinheiten versteckt, die man auf den ersten Blick leicht hätte übersehen können. Dazu gehört unter anderem auch LEGO Brawls. Das Prügelspiel im LEGO-Look, welches noch im Sommer 2022 für PC und Konsole erscheinen soll, kann mit Sicherheit für den ein oder anderen unterhaltsamen Spieleabend sorgen. Wir haben für euch alle Infos zum LEGO-Spaß zusammengefasst.

 

LEGO Brawls startete als Mobile-Game

Zunächst exklusiv für Apple Arcade entwickelt, startete LEGO Brawls als Mobile-Game bereits im Jahr 2019. Im Multiplayer-Modus treten hier zwei Viererteams gegeneinander an, um die Kontrolle über eine Map zu gewinnen. Dabei gibt euch das Spiel die Möglichkeit, euren eigenen Kämpfer im klassischen LEGO-Stil zu entwerfen. Die Stages und eure Kämpfer sind dabei von bekannten LEGO-Welten inspiriert. Dazu zählen unter anderem Ninjago, Western, Piraten oder Ritter.

Im Ankündigungstrailer sind außerdem Upgrades zu sehen, die wir für unseren LEGO-Brawler freischalten können. Gerüchten zufolge soll LEGO Brawls im Juni 2022 erscheinen. Ein genaues Erscheinungsdatum sowie der Preis des familienfreundlichen Prügelspiels ist noch nicht bekannt.

Kirby und das vergessene Land - [Nintendo Switch]
  • Übernimm die Kontrolle über den mächtigen rosa Fluffball Kirby und bewege dich in 3D-Stages, während du eine geheimnisvolle Welt entdeckst.
  • Welche Reise wartet auf Kirby? Hole tief Luft und mach dich bereit für ein unvergessliches Abenteuer!
  • Entdecke eine geheimnisvolle Welt mit verlassenen Gebäuden einer vergangenen Zivilisation - wie ein Einkaufszentrum?!
  • Entfessle mächtige Fähigkeiten
  • Kopiere gegnerische Fähigkeiten wie Schwert und Eis sowie die neuen Kopierfähigkeiten Bohrer und Entdecker und nutze sie, um anzugreifen und deine Umgebung zu erkunden!

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Nintendo via YouTube

Titelbild: The LEGO Group

Share This Post
Geschrieben von Lukas Runde
Redakteur im Bereich: Games, Movies
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!