Cyberpunk 2077 – Das kostenlose PS5 & Series X Update ist nun da

Vor über einem Jahr erschien nun Cyberpunk 2077 und legte einen besonders kontroversen Start hin, der Schlagzeilen schlug. Abseits der PS4 und Xbox One X legte das Spiel insbesondere auf der normalen Xbox One und PS4 eine desaströse Performance hin. Zudem gab es auch keine Version für die Xbox Series S/X und die Playstation 5. Bis jetzt.

Cyberpunk 2077 endlich im Next-Gen-Modus?

Nach einer langen Wartezeit ist das Next-Gen-Upgrade nun endlich erhältlich. Wer ein durchwachsenes Spielerlebnis auf der One und PS4 hatte, erhält somit endlich die Chance auf ein würdiges und modernes Spiel. CD Project RED hat dabei an vielen Dingen geschraubt, damit es auch technisch rund läuft. Neben vielen Bugs, die ausgemerzt wurden, wurde auch Raytracing und zahlreiche Texturen überarbeitet. Für die Series S bedeutet das Ganze eine dynamische Auflösung von 1440p und eine stabile Bildrate von 30 FPS. Einen alternativen Grafikmodus gibt es allerdings nicht. Diese findet ihr dafür auf der Series X und PS5. Der Performance-Modus kommt mit einer dynamischen 4K Auflösung daher und bietet 60 Bilder pro Sekunde.

Im Raytracing-Modus ist diese auf 30 FPS festgesetzt, dafür bekommt ihr aber auch Reflektionen in Echtzeitberechnung. Dazu gibt es auch viele inhaltliche Anpassungen. Neue Waffen, neue Apartments, eine verbesserte KI, besseres Fahrsystem, verbessertes Balancing, optimierte Quests und ein neues Perk-System gehören ebenfalls zum Update. Dieses ist kostenlos für alle Besitzer*innen des Spiels. Einziger Haken: PS5-Besitzer müssen das Spiel evtl. neu installieren. Zusätzlich stellt CD Project RED aber noch eine Next-Gen-Demo bereit. Diese ist ganze 5 Stunden lang und bis zum 15. März verfügbar. Beim Kauf des Spiels könnt ihr dann sogar den Demo-Fortschritt mitnehmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Angebot
CyberPunk 2077 - Day One
  • Spiel auf Deutsch spielbar
  • uncut PEGI Version

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: CD Project RED

Share This Post
christian
Geschrieben von Christian Koitka
The guy who loves videogames
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!