Snow White – Diskussion noch vor Kinostart?

Noch bevor die Produktion zur “Snow White” Neuverfilmung beginnen konnte, donnerte es herbe Kritik von allen Seiten. Vor allem der aus “Game of Thrones” bekannte Ausnahmeschauspieler Peter Dinklage äußerte sich kritisch über die Pläne seitens Disney. Die veröffentlichten umgehend ein Statement, um die Situation wieder zu beruhigen.

 

Das “Snow White” Remake alles andere als progressiv

Die Disney Wunderschmiede hat seit einiger Zeit begonnen ihre Animationsklassiker erneut in die Kinos zu bringen. Als Live-Action Filme können diese den Zauber bisher aber nicht ganz so gut einfangen. Der nächste Nostalgieschwung ist das älteste Disney Projekt: “Schneewittchen und die sieben Zwerge”! Der vielleicht bedeutendste Animationsfilme aller Zeiten soll neu ins Leben gerufen werden. Was nicht bei jedem so gut ankommt. Peter Dinklage sprach in dem Podcast “WTF” mit Marc Maron darüber und kritisierte die Herangehensweise von Disney. Für ihn war es überraschend, dass Disney die Ernennung einer lateinamerikanischen Schauspielerin zu Schneewittchen zelebrierte, obwohl in der Handlung des Films eine problematische Darstellung von Menschen mit Kleinwuchs stattfindet. Seiner Ansicht nach ist das alles andere als progressiv. Dinklage fühlt sich kleinlaut gemacht und fragt sich im Gespräch, ob er nicht genug getan hätte für Menschen mit Kleinwuchs im Film und in der Gesellschaft.

 

Disney’s Antwort fällt sehr diplomatisch aus

Die Disney Verantwortlichen antworten zügig auf die Kommentare und Debatte im Internet. Sie gaben bekannt, dass im Remake eine andere Darstellung der Menschen mit Kleinwuchs erfolgen soll. Weiterhin sagten sie, dass sie eng mit der betroffenen Gruppe zusammengearbeitet haben. Dadurch hoffen sie, keine Stereotypen im Film zu bedienen. Wie genau das passieren wird, wurde noch nicht angeschnitten. Für das Projekt wurde Marc Webb als Regisseur erwählt, bekannt für Filme wie “500 Days of Summer” und die “Amazing Spider-Man” Reihe mit Andrew Garfield. Besagte Rolle der Snow White übernimmt Rachel Zegler, welche mit ihrer Hauptrolle in “West Side Story” schon überzeugen konnte. Die böse Königin verkörpert Gal Gadot. Wann genau wir die vollendete Produktion erleben dürfen, steht bis dato noch nicht fest.

Schneewittchen und die sieben Zwerge (Disney Classics)
  • David D. Hand (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Variety

Titelbild: The Walt Disney Company

 

Share This Post
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!