Game & Watch: The Legend of Zelda – „It’s dangerous to go alone. Take this!“

Hey, Listen! 2021 gab es einen Grund zu feiern für alle The Legend of Zelda-Fans. Im Rahmen des 35. Jubiläums der erfolgreichen Spielreihe aus dem Hause Nintendo wurde unter anderem das Game & Watch System im Zelda-Look veröffentlicht. Auf der Mini-Konsole könnt ihr neben den zwei aller ersten Zelda-Titeln „The Legend of Zelda“ und „The Legend of Zelda II: Link’s Adventure“ vom NES auch den Gameboy-Klassiker „The Legend of Zelda: Link’s Awakening“ im Taschenformat spielen.

 

Zelda-Titel, versteckte Funktionen und vieles mehr

Doch damit nicht genug! Wie es sich für eine waschechte Game & Watch Ausgabe gehört, hat es auch ein Originalspiel des 2D-Männchens auf die Konsole geschafft. Im Spiel „Vermin“ könnt ihr nun mit Link, anstelle von Mr. Game & Watch, eine Reihe von Octoroks vermöbeln. Wer gerade eine kurze Pause von der ganzen Action braucht, kann sich die Konsole aber auch einfach als Uhr auf den Schreib- oder Nachttisch stellen und Link dabei zusehen, wie er die Welt rettet.

Und Nintendo wäre nicht Nintendo, wenn es nicht noch ein paar Geheimnisse und versteckte Funktionen in die Konsole geschafft hätten. So könnt ihr zum Beispiel jedes der drei Zelda-Spiele mit einer kompletten Herzanzeige starten, falls ihr zu Beginn Schwierigkeiten haben solltet. Außerdem könnt ihr durch einen speziellen Spielstandnamen eine schwierigere Version des ersten Teils auf Anhieb freischalten, einen Geheim-Modus bei Vermin entdecken oder euch im Time-Attack Modus einer besonderen Herausforderung stellen. Wie ihr die verschiedenen Geheimnisse freischaltet, erfahrt ihr in diesem Artikel von Nintendo.

Game & Watch: The Legend of Zelda [Nintendo Switch]
  • Game & Watch: The Legend of Zelda bezaubert mit seinem Retro-Charme
  • Game & Watch-Konsole enthält mit The Legend of Zelda, Zelda II: The Adventure of Link und The Legend of Zelda: Link's Awakening drei klassische Titel der The Legend of Zelda-Serie
  • Game & Watch-Klassiker Vermin mit Link als spielbarem Charakter
  • Ebenfalls integriert sind eine Digitaluhr, die an The Legend of Zelda angelehnt ist, und ein von Zelda II: The Adventure of Link inspirierter Timer.

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

„It’s dangerous to go alone. Take this!“

Und? Habt ihr genauso viel Lust auf das Game & Watch in der Zelda-Edition bekommen wie ich? Dann habe ich gute Neuigkeiten für euch! Denn wir verlosen in Zusammenarbeit mit Nintendo zwei Game & Watch: The Legend of Zelda-Konsolen. Ihr fragt euch jetzt bestimmt, was ihr dafür tun müsst. Wie ihr wisst begann die epische Reise vor rund 35 Jahren mit einem mutigen Helden, seinem Schwert und den berühmten Worten: „It’s dangerous to go alone. Take this!“

Und da kommt ihr ins Spiel. Verratet uns, auf welche Items ihr beim Zocken nicht verzichten könnt. Welche Gegenstände helfen euch, wenn eure Lebensanzeige sich dem Ende neigt und ihr dem Boss gegenübersteht? Lasst es uns in den Kommentaren wissen und vielleicht könnt ihr dann bald eure eigene Game & Watch: The Legend of Zelda-Konsole in den Händen halten.

Wir verlosen zusammen mit Nintendo 2x Game & Watch: The Legend of Zelda plus Merchandise

 

Share This Post
Geschrieben von Lukas Runde
Redakteur im Bereich: Games, Movies
Deine Meinung?
00
3 Kommentare
  1. Flöte,Kerze,Schwert und Schild und beim Boss vorallen den HERZCONTAINER und ich wuerde mich riesig freuen dank Euch für meine Jungs,die es lieben werden und ueberglücklich waeren!

    Antworten
  2. Pfeil und Bogen; ein paar Bomben ebnen auch den Weg 😉
    Die beste Spielreihe für die beste “Familien-Konsole”.

    Das beste Einzelspiel bleibt für mich aber Mario Kart 8 :-).

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!