Sonic Frontiers – Release sollte schon 2021 erfolgen

Das neue Sonic Frontiers hätte eigentlich bereits im vergangenen Jahr auf den Markt kommen sollen. Warum man sich letztlich doch gegen einen Release in 2021 entscheiden hat, verriet SEGA nun in einer Investorenkonferenz.

Offenbar als Vollpreis geplant

In einer Investorenversammlung Mitte/Ende Dezember hat Publisher SEGA mit offenen Karten gespielt und sich konkret zu den Plänen für Sonic Frontiers geäußert. Wie das Unternehmen überraschend mitteilte, war die Veröffentlichung des Actionspiels ursprünglich bereits für 2021 und damit zum 30. Jubiläum des Franchise angedacht gewesen. Man hätte sich jedoch gegen eine zu frühe Veröffentlichung entschieden und wollte den EntwicklerInnen zusätzliche Zeit einräumen, um die Qualität des Titels weiter zu verbessern. Generell verspricht sich SEGA offenbar sehr viel von Sonic Frontiers und hat bereits hohe Erwartungen an das Endprodukt.

Im Rahmen der Befragung äußerte sich das japanische Unternehmen außerdem auch zur eigenen Preisstrategie. Demnach wolle man den Preis für den Endverbraucher nicht zu niedrig ansetzen, nur um die Verkäufe Initial zu pushen. Vielmehr stehe die Qualität des Produkts im Fokus und sollte dann auch ausschlaggebend für den finalen Preis sein. Damit können SpielerInnen wohl zunächst einmal davon ausgehen, dass Sonic Frontiers als Vollpreistitel auf den Markt kommt und nicht etwa vergünstigt zu haben sein wird.

Sonic Frontiers soll grob zum Weihnachtsgeschäft 2022 erscheinen und befindet sich für PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X/S sowie PC im Entwicklung.

Quelle: SEGA

Share This Post
Geschrieben von Yvonne Engelhardt
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!