The Game Awards – Preisverleihung oder doch nur Hype Awards?

Wie zu jedem Jahresende stehen uns auch nun auch bald wieder die “The Game Awards” bevor. Die Show krönt die besten Spiele des beinahe beendeten Jahres und zeigt uns zudem, welche Spiele wir in Zukunft erwarten dürfen.

 

The Game Awards – Darum muss die Show zurück zu Ihren Wurzeln

Doch in den letzten Jahren wurden die Spiele des Jahres immer irrelevanter.  Ob die Ankündigung von Blockbustern oder gar neuer Spielekonsolen, der Fokus hat sich bereits verschoben. In dieser Video-Kolumne zeigen wir auf, wie die Show entstand, welchen Stellenwert sie haben, wie sie funktionieren und was die großen Publisher damit zu tun haben.

Wusstet ihr beispielsweise, dass EA, Sony, Microsoft und Co. die Leute bestimmen, die die Spiele-Nominierungen vornehmen? Sponsern die Publisher nur aus Güte, oder gibt es anderweitige Gegenleistungen? Diese und weitere Unstimmigkeiten zeichnen ein fragwürdiges Bild. Was haltet ihr von den Game Awards und der Entwicklung? Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuschauen und kommentieren. Folgt uns für weitere spannende Videos auf Youtube! Hier dürft ihr euch in Zukunft auf spannende Videos freuen!

Die Game Awards finden am 9. Dezember statt und können live per Stream verfolgt werden. Welche Spiele nominiert wurden, könnt ihr hier einsehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Angebot
Ghostrunner - [PlayStation 5]
  • Plattform: Playstation 5
  • Genre: Action
  • USK-Einstufung: Keine Jugendfreigabe

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Share This Post
christian
Geschrieben von Christian Koitka
The guy who loves videogames
Deine Meinung?
10

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!