Resident Evil 4 – Synchronsprecher bestätigt Remake-Gerüchte

Eigentlich wussten wir ja bereits, dass es ein Remake zum erfolgreichen Resident Evil 4 geben wird. Bereits Anfang des Jahres gelangte ein riesiger Daten-Leak von Capcom ins Netz, welcher die Arbeiten an dem Spiel bestätigte. Nun haben wir es aber nochmal von offizieller Seite erfahren, wenn auch erneut gegen den Willen Capcoms.

Synchronsprecher verplappert sich und bestätigt Resident Evil 4 Remake

Der Synchronsprecher von Albert Wesker, D.C. Douglas, gab sich wohl etwas zu redselig. In einem Livestream bestätigte er, dass er an dem Remake zu Resident Evil 4 beteiligt sei. Allein das dürfte Capcom nicht gefallen. Schließlich gibt es Geheimhaltungsklauseln, an die sich auch Douglas halten muss. Ein Geheimnis ist die Existenz allerdings nicht. Schließlich kamen die Remakes von Teil 2 & 3 bereits sehr gut an und der Daten-Leak zu Beginn des Jahres tat sein Übriges.

Douglas beging jedoch einen noch gröberen Fehler. In privaten Chats mit Fans postete er Konzeptbilder zu “seiner” Figur Albert Wesker, mit der Bitte, dass man diese Bilder nicht veröffentlichen solle. Schließlich könne er dafür verklagt werden. Verlässlich waren die Fans allerdings nicht, denn natürlich landeten die Bilder schnell im Netz. Mittlerweile hat Douglas seinen Twitter-Account deaktiviert. Welche Maßnahmen Capcom ergreifen wird, bleibt abzuwarten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Resident Evil Village PS4
  • Resident Evil Village PS4

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: HelpingSpreadAwareness via Twitter

Share This Post
christian
Geschrieben von Christian Koitka
The guy who loves videogames
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!